(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

Implementieren von Datenverarbeitungserweiterungen

Mithilfe von Datenverarbeitungserweiterungen in Reporting Services können Sie eine Verbindung zu einer Datenquelle herstellen und Daten abrufen. Sie dienen außerdem als Verbindung zwischen einer Datenquelle und einem Dataset. Reporting Services-Datenverarbeitungserweiterungen sind einer Teilmenge der Microsoft .NET Framework-Datenanbieterschnittstellen nachgebildet.

Übersicht über Datenverarbeitungserweiterungen

Erläutert, wie eine benutzerdefinierte Datenverarbeitungserweiterung für Reporting Services geschrieben wird.

Vorbereiten der Implementierung von Datenverarbeitungserweiterungen

Beschreibt die verfügbaren Schnittstellen beim Implementieren einer Reporting Services-Datenverarbeitungserweiterung sowie den Fall, in dem Sie eine bestimmte Schnittstelle implementieren müssen.

Erstellen einer Bibliothek für Datenverarbeitungserweiterungen

Beschreibt die Zuordnung eines Namespace für Ihre Reporting Services-Datenverarbeitungserweiterung und die Kompilierung Ihrer Datenverarbeitungserweiterung in eine DLL-Bibliothek.

Implementieren einer Connection-Klasse für Datenverarbeitungserweiterungen

Beschreibt die Attribute einer Verbindung und die Art der Implementierung einer eigenen Connection-Klasse für Ihre Datenverarbeitungserweiterung.

Implementieren einer Command-Klasse für Datenverarbeitungserweiterungen

Beschreibt die Attribute eines Befehls und die Art der Implementierung einer eigenen Command-Klasse für Ihre Datenverarbeitungserweiterung.

Implementieren einer DataReader-Klasse für Datenverarbeitungserweiterungen

Beschreibt die Attribute eines Datenlesers und die Art der Implementierung einer eigenen DataReader-Klasse für Ihre Datenverarbeitungserweiterung.

Verwenden eines externen Datasets mit Reporting Services

Beschreibt, wie die benutzerdefinierten DataSet-Objekte für die Verwendung durch den Berichtsserver zur Verfügung gestellt werden.

Bereitstellen von Datenverarbeitungserweiterungen

Beschreibt, wie Sie eine Datenverarbeitungserweiterung bereitstellen

Debuggen von Code für Datenverarbeitungserweiterungen

Beschreibt, wie Sie Code in Ihren Datenverarbeitungserweiterungen debuggen

Entfernen von Datenverarbeitungserweiterungen

Beschreibt, wie Sie eine Datenverarbeitungserweiterung von einem Berichtsserver oder Berichts-Designer entfernen

Ein Beispiel für eine vollständig implementierte Datenverarbeitungserweiterung finden Sie unter SQL Server Reporting Services-Produktbeispiele.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.