(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
0 von 1 fanden dies hilfreich - Dieses Thema bewerten.

Überlegungen zum Installieren der SQL Server-Beispiele und -Beispieldatenbanken

Die Codebeispiele und Beispieldatenbanken für SQL Server sind nicht mehr im Produkt enthalten. Stattdessen können Sie die Beispiele und Beispieldatenbanken von der Website Microsoft SQL Server Samples and Community Projects unter http://www.codeplex.com/sqlserversamples herunterladen. Die nach Technologie geordneten Tabellen enthalten Hyperlinks zu Beispielen für die SQL Server-Komponenten und zu den offiziellen SQL Server-Beispieldatenbanken. In diesen Tabellen finden Sie außerdem Links zu Beispielen und Projekten, die in der SQL Server-Community verfügbar sind.

Wenn Sie sämtliche Produktbeispiele installieren möchten, klicken Sie auf der Microsoft SQL Server Samples and Community Projects-Startseite auf die Registerkarte Releases. Beachten Sie, dass es sich bei der Standardversion für jedes Projekt um die aktuellste Version handelt. Dies kann eine Community Technology Preview-Version sein. Zur Auswahl einer früheren Version klicken Sie im Bereich Version auf den Versionsnamen.

Unter CodePlex finden Sie spezielle Projekte für die Produktbeispiele für einen Technologiebereich von SQL Server (Analysis Services, Database Engine (Datenbankmodul), Datenprogrammierbarkeit usw.). Klicken Sie dazu in der Technologiebereichstabelle der Microsoft SQL Server Samples and Community Projects-Startseite unter http://www.codeplex.com/sqlserversamples auf den Link für die gewünschte Technologie. Klicken Sie in jedem speziellen Projekt auf die Registerkarte Releases, und klicken Sie anschließend auf das Windows Installer-Paket, um die Beispiele in dem betreffenden Technologiebereich herunterzuladen. Wenn Sie den Code für die Beispiele im jeweiligen Technologiebereich anzeigen möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Source Code, und klicken Sie dann auf das Ordnersymbol in der Spalte Browse.

HinweisHinweis

Wenn Sie die Beispiele installieren, werden die Beispieldateien standardmäßig im folgenden Ordner gespeichert: C:\Program Files\Microsoft SQL Server\100\Samples\<Technologiename>.

HinweisHinweis

Wenn Sie derzeit Beispiele für SQL Server 2008 installiert haben, müssen Sie diese Beispiele deinstallieren, bevor Sie Beispiele für SQL Server 2008 R2 installieren. Andernfalls werden die Beispiele für SQL Server 2008 R2 nicht erfolgreich installiert.

Rufen Sie zur Installation der offiziellen Beispieldatenbanken für SQL Server die Seite http://www.CodePlex.com/MSFTDBProdSamples auf. Oder klicken Sie auf der Microsoft SQL Server Samples and Community Projects-Startseite im Abschnitt Sample Databases auf den Downloadlink, und wählen Sie die gewünschte Datenbank aus.

Http://connect.microsoft.com und CodePlex bieten eine direkte Möglichkeit, Probleme mitzuteilen und Fragen zu den Beispielen für die einzelnen Technologiebereiche zu stellen. Wenn Sie Probleme mitteilen und den Status der mitgeteilten Probleme prüfen möchten, senden Sie einen Fehler unter Http://connect.microsoft.com ein. Wenn Sie verschiedene Beispielkonzepte diskutieren, Feedback zu vorhandenen Beispielen senden oder Fragen zu den Beispielen stellen möchten, klicken Sie unter http://Connect.Microsoft.com/SqlServerSamples oder einem der zugehörigen Projekte auf die Registerkarte Discussions. Verwenden Sie bitte nicht die Registerkarte Issues auf CodePlex zum Mitteilen von Beispielfehlern.

Bevor Sie die CLR-Beispiele (Common Language Runtime) von Microsoft .NET Framework für SQL Server kompilieren, überprüfen Sie, ob der Pfad für die Version des .NET Framework-Compilers in der PATH-Umgebungsvariablen als erstes Framework-Verzeichnis angegeben ist. Der Speicherort des Compilers, der mit dieser Version von SQL Server geliefert wird, lautet C:\<Windows -Stammverzeichnis>\Microsoft.NET\Framework\v2.0.x. Laufwerk C ist das Installationslaufwerk, <Windows-Stammverzeichnis> ist entweder Windows oder WINNT, und x besteht aus fünf Ziffern.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.