(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Integration Services-Lernprogramme

Aktualisiert: 14. April 2006

Microsoft SQL Server 2005 Integration Services (SSIS) vereinfacht das Erstellen stabiler und komplexer Lösungen zum Extrahieren, Transformieren und Laden von Daten (Extraction, Transformation and Loading, ETL). Die Integration Services-Tools ermöglichen das Entwerfen, Erstellen, Bereitstellen und Verwalten von Paketen für die täglichen Unternehmensanforderungen. Mithilfe der Lernprogramme mit Schritt-für-Schritt-Anweisungen in der folgenden Liste können Sie sich mit der Business Intelligence Development Studio-Umgebung vertraut machen. Die ersten beiden Lernprogramme veranschaulichen das Erstellen von Paketen in einem Integration Services-Projekt und führen Sie durch die Verwendung der Integration Services-Tools, damit Sie von Anfang an effizient arbeiten können. Das dritte Lernprogramm veranschaulicht, wie Sie mithilfe der Integration Services-Tools auf einfache Weise Pakete und deren Abhängigkeiten auf einem anderen Computer installieren können.

Erstellen eines einfachen Pakets mithilfe eines Assistenten

Dieses Lernprogramm veranschaulicht das Erstellen eines einfachen Datenübertragungspakets mithilfe des SQL Server-Import/Export-Assistenten. Nach Abschluss des Assistenten erweitern Sie das Paket mit Sortier- und Datentransformationsfeatures. Außerdem erfahren Sie, wie mit der neuen Ausdruckssprache von Integration Services Spaltenwerte erneut generiert werden.

Erstellen eines einfachen ETL-Pakets (Lernprogramm)

Dieses Lernprogramm veranschaulicht zunächst das Erstellen eines einfachen Pakets, das Daten aus einer Datei extrahiert, eine Suche in einer Verweistabelle ausführt und Daten in eine Tabelle in der AdventureWorksDW-Beispieldatenbank schreibt. In den nachfolgenden Lektionen wird das einfache Paket erweitert, indem ein zyklischer Workflow in einer Schleife implementiert wird, Protokollierung aktiviert wird, Konfigurationen zum dynamischen Aktualisieren von Paketeigenschaften erstellt werden und Fehlerbehandlung hinzugefügt wird.

Lernprogramm: Bereitstellen von Paketen

Dieses Lernprogramm veranschaulicht zunächst, wie eine Gruppe von Paketen für die Bereitstellung vorbereitet und daraus eine Bereitstellungsgruppe erstellt wird. Anschließend wird diese auf den Zielcomputer kopiert, und die Pakete werden in der msdb-Datenbank von SQL Server auf dem Zielcomputer installiert. Abschließend werden die installierten Pakete getestet.

Version Verlauf

14. April 2006

Neuer Inhalt:
  • Informationen zu den neuen Lernprogrammen zum Bereitstellen von Paketen und zum Verwenden des SQL Server-Import/Export-Assistenten wurden hinzugefügt.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft