(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Lernprogramm zum Dienstprogramm sqlcmd

Dieses Lernprogramm enthält für Benutzer, die noch keine Erfahrungen mit der Verwendung eines Befehlszeilen-Dienstprogramms gesammelt haben, eine kurze Einführung zum Dienstprogramm sqlcmd.

Mit dem Dienstprogramm sqlcmd (ein Microsoft Win32-Befehlszeilen-Dienstprogramm) können Sie ad hoc Transact-SQL-Anweisungen und -Skripts ausführen. Wenn Sie sqlcmd interaktiv verwenden oder Skriptdateien erstellen möchten, um diese mit sqlcmd auszuführen, müssen Sie mit Transact-SQL vertraut sein. Das Dienstprogramm sqlcmd wird meist folgendermaßen verwendet:

In der Umgebung von sqlcmd können Sie Transact-SQL-Anweisungen interaktiv wie an einer Eingabeaufforderung eingeben. Die Ergebnisse werden im Befehlszeilenfenster angezeigt, wenn Sie nichts anderes angegeben haben. Zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie Resultsets an Ausgabedateien übermitteln.

Sie können einen sqlcmd-Auftrag durch Angeben einer einzelnen auszuführenden Transact-SQL-Anweisung übermitteln oder durch Verweisen des Dienstprogramms auf eine Skriptdatei, die auszuführende Transact-SQL-Anweisungen enthält. Mit sqlcmd können Verbindungen mit früheren Versionen von SQL Server hergestellt werden.

In diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie mithilfe von sqlcmd eine Verbindung mit einer benannten Instanz von MicrosoftSQL Server herstellen. Sie erfahren zudem, wie Sie ein Transact-SQL-Skript in einer Datei ausführen, in der eine Liste mit Namen und Adressen von Mitarbeitern aus Adventure Works Cycles generiert wird, und wie Sie dann diese Namen und Adressen in einer Textdatei speichern.

Lektion 1: Starten von sqlcmd

In dieser Lektion erfahren Sie, wie Sie sqlcmd starten. Außerdem werden einige der häufig verwendeten Optionen erläutert.

Lektion 2: Ausführen von Transact-SQL-Skriptdateien mit sqlcmd

In dieser Lektion lernen Sie, wie Sie sqlcmd zum Ausführen von Transact-SQL-Code verwenden, der in Skriptdateien gespeichert ist.

Hinweis Hinweis

Zur besseren Anzeige der Lernprogramme empfehlen wir Ihnen, dass Sie der Symbolleiste in der Dokumentanzeige die Schaltflächen Weiter und Zurück hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Erweitern der Hilfe um die Schaltflächen Weiter und Zurück.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft