(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Tools im Abfrage- und Sicht-Designer (Visual Database Tools)

Themenstatus: Einige Informationen in diesem Thema sind vorläufig und können in zukünftigen Versionen geändert werden. In den Vorabinformationen werden neue Funktionen oder Änderungen an vorhandenen Funktionen in Microsoft SQL Server 2014 beschrieben.

Beim Erstellen von Abfragen, Sichten, Inlinefunktionen oder gespeicherten Prozeduren mit einer einzelnen Anweisung stehen Ihnen im Designer vier Bereiche zur Verfügung: der Diagrammbereich, der Kriterienbereich, der SQL-Bereich und der Ergebnisbereich.

Abfrage-Designer
  • Der Diagrammbereich zeigt die Tabellen sowie weitere Tabellenwertobjekte an, für die eine Abfrage ausgeführt wird. Jedes Rechteck stellt eine Tabelle oder ein Tabellenwertobjekt dar und gibt die verfügbaren Datenspalten an. Joins werden durch Linien zwischen den Rechtecken angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Diagrammbereich (Visual Database Tools).

  • Im Kriterienbereich wird ein Datenblatt ähnlich einer Kalkulationstabelle angezeigt. In dem Datenblatt können Sie Optionen festlegen, z. B. welche Datenspalten angezeigt, welche Zeilen ausgewählt oder wie Zeilen gruppiert werden sollen. Weitere Informationen finden Sie unter Kriterienbereich (Visual Database Tools).

  • Im SQL-Bereich wird die SQL-Anweisung für die Abfrage oder Sicht angezeigt. Sie können die vom Designer erstellte SQL-Anweisung bearbeiten oder eine eigene SQL-Anweisung eingeben. Dieser Bereich ist besonders hilfreich bei der Eingabe von SQL-Anweisungen, die nicht im Diagramm- oder Kriterienbereich erstellt werden können, z. B. bei Union-Abfragen. Weitere Informationen finden Sie unter SQL-Bereich (Visual Database Tools).

  • Im Ergebnisbereich wird ein Datenblatt mit den in der Abfrage oder Sicht abgerufenen Daten angezeigt. Im Abfrage- und Sicht-Designer enthält dieser Bereich die Ergebnisse der zuletzt ausgeführten SELECT-Abfrage. Sie können die Datenbank durch Bearbeiten der Zellenwerte im Datenblatt ändern, und Sie können Zeilen hinzufügen oder löschen. Weitere Informationen finden Sie unter Ergebnisbereich (Visual Database Tools).

Sie können jeden dieser Bereiche verwenden, um eine Abfrage oder Sicht zu erstellen oder anzuzeigen. Beispielsweise können Sie eine anzuzeigende Spalte im Diagrammbereich auswählen, im Kriterienbereich eingeben oder im SQL-Bereich in eine SQL-Anweisung einbinden.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Entwurfsoberfläche, zeigen Sie auf Bereich, und klicken Sie dann auf den Namen des Bereichs, um einen Bereich auszublenden oder einen nicht sichtbaren Bereich anzuzeigen. Wenn der Abfrage- und Sicht-Designer im Abfrage-Designermodus geöffnet wird, ist der Bereich Ergebnisse nicht verfügbar.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft