(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren

Vorgehensweise: Löschen einer Datenquellensicht im Projektmappen-Explorer

Aktualisiert: 14. April 2006

Verwenden Sie Business Intelligence Development Studio, um Datenquellensichten in Microsoft SQL Server 2005 Analysis Services (SSAS)-Projekten und -Datenbanken zu löschen.

  1. Öffnen Sie in Business Intelligence Development Studio das Projekt, oder stellen Sie eine Verbindung mit der Datenbank her, um die gewünschte Datenquellensicht aus dem Projekt bzw. aus der Datenbank zu löschen.

  2. Erweitern Sie im Projektmappen-Explorer den Ordner Datenquellensichten.

  3. Öffnen Sie das Dialogfeld Objekte löschen, indem Sie einen der folgenden Schritte ausführen:

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zu löschende Datenquellensicht, und klicken Sie dann auf Löschen.
    • Klicken Sie auf die zu löschende Datenquellensicht, und drücken Sie ENTF.
ms175632.note(de-de,SQL.90).gifHinweis:
Wählen Sie zum Löschen mehrerer Datenquellensichten die zu löschenden Datenquellensichten aus, und drücken Sie ENTF, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datenquellensicht, und klicken Sie dann auf Löschen.

Das Dialogfeld Objekte löschen wird angezeigt. Wenn Sie eine Datenquellensicht aus einem Analysis Services-Projekt löschen, und es sind Objekte vorhanden, die auf Basis der gelöschten Datenquellensicht definiert sind, werden die für ungültig erklärten Objekte im Dialogfeld Objekte löschen aufgelistet.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft