(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Vorgehensweise: Wiederherstellen bei einem Failovercluster-Fehler in Szenario 2

In Szenario 2 wird der Fehler dadurch verursacht, dass Knoten 1 ausgefallen oder offline, aber nicht unwiderruflich fehlerhaft ist. Die Ursache dafür kann ein Betriebssystemfehler oder ein Hardwarefehler sein.

So führen Sie eine Wiederherstellung bei einem Failovercluster-Fehler aus

  1. Nach dem Fehler bei Knoten 1 führt der SQL Server-Failovercluster ein Failover zu Knoten 2 aus.

  2. Lösen Sie das Problem bei Knoten 1.

  3. Stellen Sie sicher, dass der Cluster von Microsoft Clusterdienst (MSCS, Microsoft Cluster Service) einsatzbereit ist und alle Knoten online sind.

  4. Versuchen Sie, für SQL Server ein Failover zum wiederhergestellten Knoten auszuführen. Falls dies erfolgreich ist, sind mit Ausnahme des üblichen Testvorgangs keine weiteren Schritte erforderlich. Falls SQL Server auf dem wiederhergestellten Knoten nicht online geschaltet werden kann, finden Sie entsprechende Informationen unter How to: View and Read SQL Server Setup Log Files.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft