Skip to main content

Process Explorer v15.40

Von Mark Russinovich

Veröffentlicht: 1. August 2013

Einführung

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welches Programm eine bestimmte Datei oder ein Verzeichnis geöffnet hat? Nun können Sie dies herausfinden. Process Explorer zeigt Informationen zu den Handles und DLLs an, die durch Prozesse geöffnet oder geladen wurden.

Die Process Explorer-Anzeige besteht aus zwei Unterfenstern. Das obere Fenster enthält stets eine Liste der derzeit aktiven Prozesse zusammen mit dem Namen der Konten, zu denen die jeweiligen Prozesse gehören. Die Informationen im unteren Fenster sind dagegen abhängig vom Modus, in dem Process Explorer ausgeführt wird: Im Handlemodus werden hier die Handles aufgeführt, die durch den im oberen Fenster ausgewählten Prozess geöffnet wurden. Befindet sich Process Explorer im DLL-Modus, finden Sie hier die DLLs und die Dateien, denen Speicher zugewiesen wurde und die durch den Prozess geladen wurden. Process Explorer bietet außerdem eine leistungsfähige Suchfunktion, mit der Sie schnell und einfach ermitteln können, welche Prozesse bestimmte Handles geöffnet oder DLLs geladen haben.

Dank der einzigartigen Funktionen von Process Explorer können Sie DLL-Versionsprobleme und Handleverluste aufspüren, und Sie erhalten einen Einblick in die Funktionsweise von Windows und der Anwendungen.

 

Process Explorer herunterladen (1,09 MB)

 

Führen Sie Process Explorer über Live.Sysinternals.com aus.

Download


Process Explorer herunterladen (1,09 MB)


Führen Sie Process Explorer über Live.Sysinternals.com aus.

Läuft unter:

  • Client: Windows XP oder höher (einschließlich IA64).
  • Server: Windows Server 2003 oder höher (einschließlich IA64).

Installation

Führen Sie einfach Process Explorer (procexp.exe) aus.

In der Hilfedatei werden der Betrieb und die Nutzung von Process Explorer beschrieben. Besuchen Sie bei Fragen oder Problemen das Sysinternals Process Explorer-Forum.

Verwandte Elemente

Sysinternals bietet die folgenden weiteren Tools und Informationen für die Anzeige von Handles und DLLs:

  • Handle – Befehlszeilen-Handleanzeige
  • ListDLLs – Befehlszeilen-DLL-Anzeige
  • PsList – Befehlszeilenprogramm zum Auflisten von Prozessen (lokal oder im Remoteverfahren)
  • PsKill – Befehlszeilenprogramm zum Anhalten von Prozessen (lokal oder im Remoteverfahren)
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur -Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die -Website verlassen.

Möchten Sie teilnehmen?