Skip to main content

AccessEnum 1.32

Von Bryce Cogswell

Veröffentlicht: 01. Nov 2006

 

Einführung

Während das flexible Sicherheitsmodell unter Windows NT eine vollständige Kontrolle über die Sicherheits- und Dateiberechtigungen zulässt, kann die Berechtigungsverwaltung in einer Weise, dass Benutzer den richtigen Zugriff auf Dateien, Verzeichnisse und Registrierungsschlüssel haben, schwierig sein. Es gibt keine integrierte Methode, um die Zugriffsrechte der Benutzer schnell in einer Struktur von Verzeichnissen oder Schlüsseln anzuzeigen. AccessEnum liefert Ihnen in Sekundenschnelle eine vollständige Ansicht Ihres Dateisystems und der Registrierungssicherheitseinstellungen und ist das ideale Tool zur Ermittlung von Sicherheitslücken und Sperrung von Berechtigungen.

Lesen Sie den Artikel in Windows IT Pro zur Verwendung von AccessEnum.

AccessEnum kann unter Windows NT/2000/XP/2003 verwendet werden.

AccessEnum-Screenshot

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Funktionsweise

AccessEnum verwendet standardmäßige Windows-Sicherheits-APIs für die Auflistung von Lese-, Schreib- und Zugriffsverweigerungsinformationen.

downloadAccessEnum herunterladen (51 KB)

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Verwandte Dienstprogramme

  • AccessChk
    Finden Sie heraus, wer Zugriff hat.
  • LogonSessions
    Listen Sie aktive Anmeldesitzungen auf.
  • PsLoggedOn
    Zeigen Sie Benutzer an, die beim System angemeldet sind.
  • ShareEnum
    Decken Sie Sicherheitslücken in Netzwerkfreigaben auf.
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur -Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die -Website verlassen.

Möchten Sie teilnehmen?