Skip to main content

Sync v2.0

Von Mark Russinovich

Veröffentlicht: 01. Nov 2006

Einführung

UNIX stellt unter dem Namen Sync ein Standarddienstprogramm bereit, mit dem das Betriebssystem angewiesen werden kann, alle Dateisystemdaten auf Datenträger zu leeren, um zu gewährleisten, dass das System stabil ist und die Daten bei einem Systemfehler nicht verloren geht. Andernfalls würden alle im Cache vorhandenen geänderten Daten verloren gehen. Hier ist ein von mir geschriebenes äquivalentes Programm mit dem Namen Sync, das unter allen Versionen von Windows ausgeführt werden kann. Verwenden Sie dieses Programm, wenn Sie sichergehen möchten, dass geänderte Dateidaten sicher auf Ihren Festplatten gespeichert sind. Leider sind zum Ausführen von Sync Administratorrechte erforderlich. Diese Version ermöglicht es Ihnen auch, Wechsellaufwerke (z. B. ZIP-Laufwerke) zu leeren.

Verwendung: sync [-r] [-e] [Liste der Laufwerkbuchstaben]

-r

Leert Wechsellaufwerke.

-e

Wirft Wechsellaufwerke aus.

Die Angabe bestimmter Laufwerke (z. B. „c e“) führt in Sync zum Leeren nur dieser Laufwerke.

Sync herunterladen
Sync herunterladen
(40 KB)

 

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur -Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die -Website verlassen.

Möchten Sie teilnehmen?