Skip to main content

Bereitstellen, Überwachen und Verwalten von Anwendungen

System Center 2012 Configuration Manager stellt Tools für die Verwaltung des Lebenszyklus Ihrer Anwendungen bereit, darunter:

  • Erstellen und Bereitstellen von Anwendungen
  • Ersetzen veralteter Anwendungen
  • Deinstallieren von Anwendungen

Sie können mit Configuration Manager Anwendungen für eine große Auswahl an Geräten erstellen, darunter Windows- und Mac-Computer, virtuelle Anwendungen und viele mobile Geräte.

Die benutzerorientierten Funktionen des Produkts ermöglichen Ihnen die Bereitstellung der Software für einen Benutzer und nicht nur für ein Gerät. Das bedeutet, dass die Software, die der Benutzer benötigt, um produktiv zu sein, stets verfügbar ist, wenn er sich anmeldet.

 

In den folgenden Abschnitten werden wichtige Aufgaben behandelt, mit denen Sie die Produktivität der Benutzer unterstützen, indem die Anwendungen verfügbar sind, wenn sie diese benötigen.

Bevor Sie beginnen

Lesen Sie die folgenden Informationen, um die grundlegenden Konzepte für die Verwaltung von Anwendungen in Configuration Manager zu verstehen.

 

Erstellen von Anwendungen

Die folgenden Informationen helfen Ihnen beim Erstellen und Verwalten von Configuration Manager-Anwendungen.

Erstellen Sie Anwendungen, die die Software enthalten, die Sie für Benutzer und Geräte bereitstellen möchten.

Erstellen Sie Bereitstellungstypen innerhalb einer Anwendung, die die verschiedenen Konfigurationen für die Software enthält, die Sie installieren möchten. Sie können beispielsweise die vollständige Installation der Software auf dem primären Gerät des Benutzers und eine virtuelle Version der Anwendung auf Geräten installieren, die der Benutzer nicht täglich verwendet.

Nach der Erstellung einer Anwendung stellt Configuration Manager eine Reihe von Funktionen für die Verwaltung von Anwendungen bereit. Sie können beispielsweise nicht mehr benötigte Anwendungen entfernen, die Inhaltsdateien der Anwendung verwalten sowie Bereitstellungen simulieren, um die Verwendbarkeit der Anwendungen auf Geräten zu testen.

 

Bereitstellen von Anwendungen

Nach der Erstellung von Anwendungen und Bereitstellungstypen können Sie diese für Benutzer und Geräte in Ihrem Unternehmen bereitstellen. Mithilfe der Benutzer-Gerät-Affinität können Sie Beziehungen zwischen den Benutzern und ihren Geräten herstellen, um sicherzustellen, dass die Benutzer die korrekte Version der Software erhalten. In den folgenden Abschnitten werden wichtige Aufgaben behandelt, die Sie durch die Anwendungsbereitstellung leiten.

 

Überwachen von Anwendungen

Configuration Manager generiert detaillierte Statistiken zur Anwendungsbereitstellung, die Ihnen helfen, den Erfolg der Bereitstellungen zu überwachen und Probleme zu beheben.

 

Mehr erfahren

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur -Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die -Website verlassen.

Möchten Sie teilnehmen?