Skip to main content

System Center 2012 Virtual Machine Manager - der Wolkenmacher

Bewerten 

Informationen zu diesem Video

System Center 2012 Virtual Machine Manager (VMM) ist die neue Verwaltungslösung für das virtualisierte Rechenzentrum von Microsoft. Sie ermöglicht das Konfigurieren und Verwalten Ihrer Virtualisierungs-Hostsysteme. Über eine "Private Cloud" lassen sich mit Virtual Machine Manager Virtualisierungs-Hostsysteme, Netzwerk-, Speicher- und andere Ressourcen zusammenfassen und verwalten. Ziel ist es, die Bereitstellung von virtuellen Maschinen und Anwendungsdiensten so einfach wie möglich zu gestalten. Dies bietet zahlreiche Vorteile: Administratoren können Teilaufgaben wie z.B. das Erstellen von virtuellen Maschinen an Dritte delegieren, ohne dass diese Kenntnisse der darunter liegenden Hardware benötigen. Und die Nutzung der zugrunde liegenden Ressourcen lässt sich automatisch optimieren.

Laden Sie die Präsentation herunter: PDF

Bei diesem Video handelt es sich um eine Aufzeichnung von der CeBIT 2012.

 

Veröffentlichungsdatum: März 30, 2012
Autor: Bernhard Frank

 

 

Downloads

Videos: WMV | MP4 | WMV (ZIP)

 

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur -Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die -Website verlassen.

Möchten Sie teilnehmen?