Skip to main content

Vista Springboard

Mit der Springboard-Reihe möchten wir Ihnen als IT-Professional eine in regelmäßigen Abständen erweiterte Sammlung von Materialien, technischen Ressourcen und Erfahrungsberichten zur Einführung von Windows Vista in Unternehmen zur Verfügung stellen. Wir möchten auf diesen Seiten ehrlich und direkt auf bekannte Herausforderungen im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Windows Vista in Unternehmen eingehen und Ratschläge zu ihrer Überwindung anbieten. Grundlage hierfür ist das Feedback von Anwendern und aus der Community.


Schwerpunktthema in diesem Monat

Wir haben die praktischen Erfahrungen von Organisationen, die Windows Vista bereits einsetzen, zusammengetragen. Einige der Herausforderungen und effektive Lösungen finden Sie in unserem Artikel Fünf mögliche Probleme bei der Migration zu Windows Vista.

Weitere Themen in diesem Monat...

Wie beginnen Sie am besten mit einer Windows Vista-Pilotinstallation in Ihrer Organisation?
Übersichtsreihe: Windows Vista-Pilotphase (engl.).

Springboard Live! Virtuelle Diskussionsrunde mit Mark Russinovich (engl.)

Schauen Sie sich die Aufzeichnung dieser von Mark Russinovich moderierten Diskussionsrunde an. Unabhängige Experten und IT-Pros tauschen ihre Erfahrungen mit der Einführung von Windows Vista in ihren Unternehmen aus.

Windows Vista: Hier finden Sie empfohlene Erfahrungen, Materialien und Ressourcen

Windows XP ist gut genug. Warum sollte ich umsteigen? Entdecken

Was sind die Vorteile und lohnt sich der Aufwand? Erforschen Wird es in unserer IT-Umgebung funktionieren? Pilotphase Wie können wir unsere Risiken bei der Einführung minimieren? Einführung

Weshalb jetzt?

Windows Vista-Produktübersicht für IT-Fachleute – 32 neue Features
8 Seiten

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Antworten auf wichtige Fragen zur Migration zu Windows Vista
11 Seiten

Lektionen aus der Praxis

Wie beginnen Sie am besten mit einer Windows Vista-Implementierung in Ihrer Organisation?
Übersichtsreihe: Windows Vista-Pilotphase (engl.)

Methodik und Tools (Microsoft Deployment/BDD)

Empfohlenes Bereitstellungstool: Automatisierungssoftware und mehr als 1.300 Seiten Support
Level 100–400

...

...

...

...

Probieren Sie Windows Vista aus

Online testen mit Virtual Labs und Videos.

Für einen Monat in einer virtuellen Umgebung auf Ihrem PC testen.

Virtual Labs

Probieren Sie die Verwaltungs- und Sicherheitsfeatures aus. 30- und 90-minütige Übungen.
Level 100–200

Kurzanleitungen und Tools

Wichtige Tools für die Tests:

Desktop Deployment Planning Services

1–10 Tage Beratung: Schulung, Entwurf, Machbarkeitsstudie – kostenlos für Software Assurance-Kunden

...

...

...

...

Stimmen zu Windows Vista

Lesen Sie Erfahrungsberichte von Benutzern, die Windows Vista bereits im Einsatz haben.

PC-Verwaltung

Clientverwaltung mit Schritt-für-Schritt-Szenarios.
Level 200

Erweiterte Gruppenrichtlinienverwaltung

Sollten wir auf SP1 warten?

Was hat sich geändert? Überblick über Service Pack 1 Release Candidate.
13 Seiten

Selektierung für Anwendungskompatibilität

Bewerten Sie Barrieren und Lösungen mit einem Toolkit, Leitfäden, einer Newsgroup, Blogs und mehr.
Level 300

...

...

...

...

Was ist cool an Windows Vista?

Schauen Sie sich die Einführungs-Webcasts an (engl.) und lernen Sie das Microsoft Optimized Desktop Pack (MDOP) kennen.

Wie hat sich die Bereitstellung geändert?

Sehen Sie sich das Video „Bereitstellen von Windows Vista – alle erforderlichen Informationen in 1 Stunde“ an (engl)
Level 200–300

Warum sollten Sie Microsoft Deployment (ehemals BDD) verwenden?

Verbinden Sie wichtige Rollen, Prozesse und Technologie

Schließen Sie sich der Deployment-Community an

Rat einholen und selbst beraten:

...

Weitere Informationen
...

...

Weitere Informationen
...

...

Weitere Informationen
...

...

Weitere Informationen
...

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur -Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die -Website verlassen.

Möchten Sie teilnehmen?