Skip to main content

Wichtige Informationen vor dem Herunterladen von Windows Vista SP1

Veröffentlicht: 18. März 2008


  • Windows Vista SP1 ist auf Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Japanisch verfügbar. Weitere Sprachen werden bald zur Verfügung stehen.
  • Microsoft empfiehlt dringend, Windows Update zum Herunterladen und Installieren von Windows Update SP1 auf einzelne PCs zu verwenden:
    • Die Downloadgröße von Windows Vista SP1 für x86 beträgt bei Windows Update 65 MB (im Vergleich zu 450 MB im Microsoft Download Center).
    • Die Downloadgröße von Windows Vista SP1 für x64 beträgt bei Windows Update 125 MB (im Vergleich zu 745 MB im Microsoft Download Center).
    • Windows Update erkennt PCs mit bekannten problematischen Treibern und verschiebt das Herunterladen von Windows Vista SP1, bis der PC die Treiber aktualisiert oder entsprechende Updates installiert hat. Durch die Verwendung von Windows Update wird sichergestellt, dass die Aktualisierung möglichst reibungslos verläuft.
    • Bei einigen Windows Vista-Benutzern kann ein Problem mit einigen wenigen Hardwaregeräten auftreten, die nach dem Aktualisieren eines Windows Vista-PCs auf Windows Vista SP1 nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Dies liegt an der Art, wie die Gerätetreiber während des Windows Vista SP1-Aktualisierungsprozesses neu installiert wurden, nicht an den Treibern selbst. Diese Treiber funktionierten mit Windows Vista RTM, und sie funktionieren mit Windows Vista SP1. Das Problem kann meist einfach durch Deinstallation und Neuinstallation des Treibers behoben werden. Wir arbeiten mit den Herstellern dieser Geräte zusammen, damit die bekannten problematischen Treiber und deren Installationsprogramme aktualisiert werden. Darüber hinaus arbeiten wir an weiteren Lösungen, mit denen eine reibungslose Aktualisierung auf Windows Vista SP1 mittels Windows Update sichergestellt wird. Bei neuen PCs, die mit Windows Vista SP1 ausgestattet sind, besteht dieses Problem nicht.
  • Wenn Sie Windows Vista SP1 mithilfe des eigenständigen Installationsprogramms installieren möchten, das im Microsoft Download Center zur Verfügung steht, empfiehlt Microsoft, zuerst Windows Update zu besuchen und alle optionalen Treiber zu installieren. Im Knowledge Base-Artikel 948187, 948343 finden Sie weitere Informationen.
  • Wenn bei Ihnen eine frühere Version von Windows Vista SP1 Beta installiert ist, müssen Sie diese vor der Installation der endgültigen Version zuerst deinstallieren. Verwenden Sie das Systemsteuerungsapplet „Programme und Funktionen“, und wählen Sie oben links im Aufgabenbereich „Installierte Updates anzeigen“ aus. Suchen Sie unter Windows nach „Service Pack für Windows (KB936330)“.

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur -Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die -Website verlassen.

Möchten Sie teilnehmen?