Vereinbarung zum Servicelevel

Office 365
 

Gilt für:Office 365

Letztes Änderungsdatum des Themas:2017-07-07

Wir untermauern unsere Anstrengungen zur Umsetzung und Aufrechterhaltung der Servicelevel für jeden Dienst durch finanzielle Maßnahmen. Wenn wir die Servicelevel für jeden Dienst nicht wie in der Vereinbarung zum Servicelevel beschrieben erreichen und aufrecht erhalten, haben Sie ggf. Anspruch auf eine Gutschrift für einen Teil Ihrer monatlichen Dienstgebühren. Wenn Sie weitere Informationen über unsere Vereinbarungen zum Servicelevel für die Dienste wünschen, laden Sie die Vereinbarung zum Servicelevel für Microsoft Online Services herunter. Einen Überblick über Systembetriebszeiten sowie Informationen zu Sicherheit, Datenschutz und Compliance finden Sie unter Transparente Vorgänge in Office 365.

Weitere Informationen finden Sie unter Vereinbarung zum Servicelevel zu 21Vianet und unter Standardvereinbarung für Onlinedienste für Office 365 betrieben von 21Vianet.

HinweisHinweis:
Office 365 betrieben von 21Vianet ist ein Dienst, der nur in China angeboten und betrieben wird. Dieser Dienst verfügt über die Technologie, die Microsoft an 21Vianet lizenziert hat. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Office 365 mit 21Vianet.

Weitere Informationen zur Verfügbarkeit von Funktionen in Office 365-Plänen finden Sie unter Office 365-Plattformdienstbeschreibung.

Kommentare oder Fragen zu diesem Thema? Senden Sie Ihr Feedback an Feedback zur Office 365-Dienstbeschreibung. Benötigen Sie Hilfe zu Office 365? Besuchen Sie das Microsoft-Supportcenter. Möchten Sie mit einem Kundendienstmitarbeiter chatten? Wechseln Sie zur Seite Einen Plan auswählen, und klicken Sie im roten Banner am oberen Rand auf Jetzt chatten.

 
Anzeigen: