Ermitteln der URL für Ihre Organisation mit dem Organisationsdienst

 

Veröffentlicht: Januar 2017

Gilt für: Dynamics 365 (online), Dynamics 365 (on-premises), Dynamics CRM 2016, Dynamics CRM Online

Der IDiscoveryService-Webdienst wird verwendet, um die Organisationen zu bestimmen, von ein Benutzer Mitglied ist, und die URL der Endpunktadresse, um auf den IOrganizationService-Webdienst für jede dieser Organisationen zuzugreifen. Dieser Suchdienst ist erforderlich, da Microsoft Dynamics 365 eine mehrinstanzenfähige Umgebung ist - ein einzelner Microsoft Dynamics 365-Server, der mehrere Unternehmen hosten kann. Durch Verwendung des Discovery Web Services kann die Anwendung die URL der Endpunktadresse bestimmen, um auf die Geschäftsdaten der Zielorganisation zuzugreifen.

Für Microsoft Dynamics 365 (online und lokal)-Installationen kann sich die Server- und Organisationszuweisung als Teil der Datencenterverwaltung und des Lastenausgleichs ändern. Daher stellt der IDiscoveryService-Webdienst eine Methode zur Verfügung, um herauszufinden, welcher Microsoft Dynamics 365-Server Ihrer Organisation zu einer gegebenen Zeit dient.

Die folgende Tabelle enthält die Webdienst-URLs für die Microsoft Dynamics 365 (online)-Rechenzentren auf der ganzen Welt.

Speicherort

Suchwebdienst-URL

Identitätsanbieter

Nordamerika

https://dev.crm.dynamics.com/XRMServices/2011/Discovery.svc

Microsoft-Konto

https://disco.crm.dynamics.com/XRMServices/2011/Discovery.svc

Microsoft Office 365

Nordamerika 2

https://disco.crm9.dynamics.com/XRMServices/2011/Discovery.svc

Microsoft Office 365

Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA)

https://dev.crm4.dynamics.com/XRMServices/2011/Discovery.svc

Microsoft-Konto

https://disco.crm4.dynamics.com/XRMServices/2011/Discovery.svc

Microsoft Office 365

Asien-Pazifik (APAC)

https://dev.crm5.dynamics.com/XRMServices/2011/Discovery.svc

Microsoft-Konto

https://disco.crm5.dynamics.com/XRMServices/2011/Discovery.svc

Microsoft Office 365

Ozeanien

https://disco.crm6.dynamics.com/XRMServices/2011/Discovery.svc

Microsoft Office 365

Japan (JPN)

https://disco.crm7.dynamics.com/XRMServices/2011/Discovery.svc

Microsoft Office 365

Südamerika

https://disco.crm2.dynamics.com/XRMServices/2011/Discovery.svc

Microsoft Office 365

Indien (IND)

https://disco.crm8.dynamics.com/XRMServices/2011/Discovery.svc

Microsoft Office 365

Kanada

https://disco.crm3.dynamics.com/XRMServices/2011/Discovery.svc

Microsoft Office 365

Vereinigtes Königreich

https://disco.crm11.dynamics.com/XRMServices/2011/Discovery.svc

Microsoft Office 365

Für eine Bereitstellung mit Internetzugriff (IFD)-Installation hat die Webdienst-URL die folgende Form:

https://dev.<hostname[:port]>/XRMServices/2011/Discovery.svc

Für eine lokale Installation hat die Webdienst-URL die folgende Form:

http[s]://<hostname[:port]>/XRMServices/2011/Discovery.svc

Konsultieren Sie die Seite Entwicklerressourcen in der Microsoft Dynamics 365-Webanwendung für die korrekte URL Ihrer Installation.

Um den IDiscoveryService-Webdienst zu verwenden, fügen Sie einen Verweis auf die Microsoft.Xrm.Sdk.dll-Assembly Ihrem Microsoft Visual Studio-Projekt hinzu, und fügen Sie dann eine using oder imports-Anweisung hinzu, um auf den Microsoft.Xrm.Sdk.Discovery-Namespace zuzugreifen. Alternativ können Sie Ihrem Projekt die Servicereferenzen für die URLs hinzufügen, die zuvor beschrieben wurden.

Microsoft Dynamics 365

© 2017 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten. Copyright

Community-Beiträge

Anzeigen: