Skip to main content

News zum Thema Cloud – Archiv Aktuelle Nachrichten RSS

News zum Thema Cloud - Archiv | TechNet Deutschland

Webinar: Microsoft Azure beim Eurovision Song Contest 2015 - Eine App auf über 1 Million Geräten
In diesem Webinar am 11. August von 10 bis 11 Uhr erfahren Sie alles rund um den erfolgreichen Einsatz von Microsoft Azure beim Eurovision Song Contest 2015: Zunächst erläutert Robert Jeschonnek (Technical Evangelist bei Microsoft Deutschland), wie sich der ESC im Zeitalter der technischen Revolution entwickelt hat. Dr. Rolf Kluge, CTO von APPSfactory, stellt im Anschluss die Anforderungen an SecondScreen-Apps am Beispiel der "ESC 2015"-App und der "Quizduell im Ersten"-App dar. Beide Apps sind über das Azure Cloud-Backend für Millionen Zugriffe in kürzester Zeit ausgelegt.
Dienstag, Jul 28
Vom Experten zusammengefasst: Die wichtigsten News zu Azure
Holger Sirtl, Technologieberater bei Microsoft Deutschland, fasst Ihnen wöchentlich die wichtigsten Neuigkeiten zu Microsoft Azure zusammen. Letzte Woche wurde beispielsweise Azure Site Recovery generell verfügbar gemacht und es wurden außerdem Updates des Mobile Apps Server SDK vorgenommen.
Dienstag, Jul 21
Wie Sie 3D-Szenen mit Azure Batch rendern
In der aktuellen Ausgabe der Azure Friday Show auf Channel 9 zeigen Ihnen unsere Experten, wie Sie mit Azure Batch Large Scale Rendering Workflows durchführen können. Am Beispiel von 3D-Szenen werden Sie durch die einzelnen Schritte des Rendering-Prozesses geführt.
Montag, Jul 20
Blogbeitrag: A/B Testing für Azure Web Apps
Scott Hanselman hat einen interessanten Blogbeitrag zum Thema A/B Testing mit Azure Web Apps geschrieben. Er zeigt Ihnen an einem praktischen Beispiel, wie Sie das A/B Testing und Testing in Production für Azure Web Apps selbst anwenden können.
Montag, Jul 20
Site Recovery für die Migration auf Azure nutzen
Mit der offiziellen Verfügbarkeit von Azure Site Recovery ist es nun auch möglich, den Dienst zu nutzen, um u.a. VMware, AWS, Hyper-V oder physische Server auf Microsoft Azure zu migrieren. Eine Replikation von On-Premise Workloads auf Microsoft Azure mithilfe von Azure Site Recovery ist dabei die ersten 31 Tage kostenlos.
Donnerstag, Jul 16
Offiziell verfügbar: Media Encoder Standard
Ab sofort als Cloud-Dienst offiziell verfügbar ist Media Encoder Standard, ein dateibasierter Service zum Encodieren von Media-Dateien. Im Gegensatz zum Azure Media Encoder unterstützt der neue Dienst mehr Codecs und Dateiformate, bietet bessere Qualität beim Encodieren von H.264 und wurde auf Basis einer neueren und flexibleren Pipeline erstellt.
Donnerstag, Jul 16
Microsoft erweitert Support für Linux, OSS und weitere Technologien auf Azure
Microsoft hat den Kundensupport für Technologien, die auf Azure laufen und nicht von Microsoft stammen, erweitert. Bisher wurden Kunden mit Anfragen, sobald Azure als Grund ausgeschlossen werden konnte, an die Support-Abteilung des jeweiligen Anbieters verwiesen. Ab sofort bietet Microsoft für diese Technologien für bestimmte Problemfälle auch direkt Hilfe an. Für die Linux-Distributionen Ubuntu, CentOS (OpenLogic), Oracle Linux, SUSE Linux Enterprise Server (SLES), OpenSUSE und CoreOS auf Azure kann sich jetzt bei Fragen rund um Installation, Konfiguration, Performance oder Netzwerk an den Azure-Kundensupport gewendet werden. Ähnliches gilt auch für die Drittanbieter-Technologien PHP, Java, Python, MySQL, Apache, Tomcat und WordPress, wenn diese auf Azure genutzt werden.
Donnerstag, Jul 16
Azure Update: Neue Funktionen im Marketplace
Der Azure Marketplace wurde um eine Reihe neuer Funktionen und Features erweitert: So sind nun zum Beispiel Container Apps verfügbar. Darüber hinaus wurden diverse Verbesserungen beim Onboarding und der Bereitstellung von Multi-VMs vorgenommen. Außerdem gab es Vereinfachungen bei der Preisgestaltung der Developer Services.
Mittwoch, Jul 15
TechTalk: Eine Traum-Maschine auf Azure erstellen
In einer neuen Ausgabe der TechTalk-Serie stellen Oliver Scheer und Daniel Meixner, beide Technologieberater bei Microsoft Deutschland, vor, wie man eine Entwicklermaschine als virtuelle Maschine remote in der Cloud betreiben kann. Damit ist es zum Beispiel möglich, mehr Rechenleistung und bessere Performance zu erhalten, als vom eigenen lokalen PC geboten werden.
Mittwoch, Jul 15
Azure Update: Event Hubs bieten Unterstützung von AMQP über Web Sockets
Im Bereich Azure Event Hubs wurde ein kleines Update ausgespielt: Für Kunden, die aufgrund von Netzwerk-Einschränkungen die Standard-AMQP-Ports nicht nutzen können, wurden die Azure Event Hubs um die Unterstützung von AMQP über Web Sockets erweitert.
Mittwoch, Jul 15
Key Vault: Zertifikate für virtuelle Maschinen bereitstellen
Ein ausführlicher Blogbeitrag zeigt, wie man den neuen Cloud-Dienst Azure Key Vault nutzen kann, um Zertifikate für virtuelle Maschinen bereitzustellen, ohne diese in die virtuelle Maschine einbetten zu müssen.
Mittwoch, Jul 15
Gebündelte Datenanalyse mit der Cortana Analytics Suite
Im Rahmen der World Wide Partner Conference hat Microsoft die Bündelung von BI- und Machine Learning-Angeboten bekannt gegeben, das Set an Diensten und Anwendungen wird unter dem Titel Cortana Analytics Suite laufen. Beinhalten wird die Suite u.a. Power BI, Azure Machine Learning, Azure HDInsight, Azure Stream Analytics, Azure Data Lake, Azure SQL Data Warehouse, Azure Data Factory, Azure Data Catalog oder Azure Event Hubs. Ergänzt wird das Ganze durch Tools für intelligente Datenverarbeitung, zum Beispiel im Rahmen von Text- oder Sprachanalysen - dazu gehört z.B. die digitale Assistentin Cortana. Die Suite soll im Herbst in einer Abovariante erscheinen.
Mittwoch, Jul 15
Azure Update: Vereinfachtes Auffinden von Connectoren bei Logic Apps
Der Bereich Logic Apps des Azure App Service hat ein kleines Update erhalten. Um das Auffinden des richtigen Connectors aus der Menge verfügbarer Connectoren zu erleichtern, wurde ein Suchfeld eingeführt. Außerem gab es Verbesserungen bei den Tooltips sowie diverse Bugfixes.
Montag, Jul 13
MVA: Datenbankverschlüsselung von SQL Server 2014 mit Azure Key Vault
SQL Server unterstützt von Version 2008 bis Version 2014 ein Feature namens transparente Datenverschlüsselung (Transparent Data Encryption, TDE). Die Verschlüsselungsschlüssel liegen hierfür normalerweise in der Master-Datenbank. Mithilfe des Azure-Dienstes Azure Key Vault ist es ab sofort allerdings eine Rollentrennung zwischen Datenverwaltung und Schlüsselverwaltung möglich. Azure Key Vault nutzt zertifizierte Hardware Security-Module, um kryptographische Schlüssel zu schützen. Dieser kostenlose MVA-Kurs zeigt, wie man Azure Key Vault einrichtet, Schlüssel importiert und die transparente Datenverschlüsselung unter SQL Server 2014 aktiviert.
Montag, Jul 13
Power BI ab 24. Juli verfügbar
Microsoft hat die generelle Verfügbarkeit von Power BI für den 24. Juli 2015 angekündigt: ein Cloud-basierter Dienst für Datenauswertung und -visualisierung in Echtzeit. Power BI ist Teil eines umfassenden Microsoft-Portfolios für Business Intelligence, zu dem auch der aktuell als Preview verfügbare SQL Server 2016 sowie eine wachsende Zahl von Microsoft Azure Services, wie HDInsight, Machine Learning oder Event Hubs gehören.
Sonntag, Jul 12
Hybrid Cloud: Neue Azure-Dienste für IaaS und PaaS
Mike Schutz, General Manager im Bereich Cloud Platform Marketing bei Microsoft, stellt in einem Artikel verschiedene Möglichkeiten vor, auf Basis von Microsoft Azure hybride Cloud-Infrastrukturen aufzubauen und zu betreiben. Er geht dabei insbesondere auf aktuelle Neuerungen wie Azure Batch, Linux Remote Direct Memory Access oder Azure Site Recovery ein.
Sonntag, Jul 12
Azure Batch ab sofort generell verfügbar
Azure Batch, der Cloud-Dienst für die Bereiche Job-Planung und Compute Pool Management, hat die Preview-Phase verlassen und ist ab sofort generell verfügbar. Der Azure-Dienst unterstützt bei der Skalierung von rechenintensiven Workloads über viele virtuelle Maschinen hinweg, ohne dass dabei um die Infrastruktur verwaltet werden muss. Neuerungen wurden zum offiziellen Start in den Bereichen APIs, Verwaltungskonsole und in der Preisgestaltung gemacht.
Freitag, Jul 10
Offiziell verfügbar: Disaster Recovery auf Azure für VMware VMs und physische Maschinen
Azure Site Recovery wurde um neue Funktionalitäten erweitert, ab sofort ist Desaster Recovery auf Microsoft Azure auch für virtuelle Maschinen von VMware sowie für physische Maschinen offiziell möglich. Mit der generellen Verfügbarkeit sind auch eine Reihe neuer Features hinzugekommen, zum Beispiel Multi-Nic-Support für Linux Workloads oder Smart Replication.
Freitag, Jul 10
Update 2 für das HPC Pack 2012
HPC Pack 2012 ermöglicht die Erstellung und Verwaltung von hochperformanten Clustern - sowohl On-Premise als auch in hybriden und reinen Cloud-Umgebungen. Mit Update 2, das jetzt kostenlos zum Download zur Verfügung steht, wurde das HPC Pack um diverse Möglichkeiten erweitert. Dazu gehören u.a. die Unterstützung von Linux Nodes auf Azure, die Möglichkeit, Excel Workbooks auf HPC-Clustern auf Azure laufen zu lassen, oder ein eingebauter automatischer Grow/Shrink Service. Detaillierte Informationen hierzu gibt es in der TechNet Library.
Donnerstag, Jul 9
Public Preview: Azure Active Directory Reporting API
Ab sofort als Public Preview verfügbar ist das Azure AD Reporting API. Über dieses können die verschiedenen Activity-, Security- und Audit-Reporte von Azure Active Directory abgerufen und nach eigenen Vorstellungen aufbereitet werden.
Donnerstag, Jul 9
ShareDev Cologne: Konferenz rund um SharePoint, Office 365 und Azure
Am 11. September 2015 findet in Köln zum ersten Mal die ShareDev Cologne statt. Die von den Veranstaltern der dotnet cologne ins Leben gerufene Technologiekonferenz richtet sich an Software-Entwickler, technische Entscheider, Architekten und IT-Professionals, die im Umfeld von SharePoint, Office 365 und Azure aktiv sind. Auf der Agenda stehen u.a. Themen wie Entwicklung für die Cloud, hybride SharePoint-Landschaften, Azure App Service, Enterprise Mobility Suite oder Office 365 APIs. Derzeit kann man sich noch zu einem Early Bird-Tarif anmelden.
Donnerstag, Jul 9
Vorgestellt: Azure Key Vault
Peter Kirchner, Technologieberater bei Microsoft Deutschland, stellt in einem aktuellen Blogbeitrag den Azure-Service Key Vault genauer vor. Dabei handelt es sich um einen Dienst zur Sicherung von kryptographischen Schlüsseln, der Aufgaben übernimmt, die oft auch von sog. Hardware Security-Modulen (HSM) geleistet werden - allerdings auf Cloud-Basis.
Mittwoch, Jul 8
Kostenloses Webinar: Näher und schneller am Kunden mit Tablets & Cloud-Lösungen für den Außendienst
Durch App-basierte Lösungen können Außendienstmitarbeiter jederzeit und von jedem Ort – on- und offline – auf Kundendaten zugreifen. Bestellungen können in Echtzeit übermittelt, Lieferbedingungen und Rabatte vereinbart sowie Routen und Touren geplant werden. Richard Mayr vom Microsoft-Partner blue-zone zeigt am 21. Juli 2015 am Beispiel der Firma Passigatti, wie Außendienst-Mitarbeiter mit Microsoft Azure an bestehende ERP/CRM/PIM-Systeme angebunden werden kann. Die Teilnahme am einstündigen Webinar ist kostenlos.
Mittwoch, Jul 8
Updates für Azure RemoteApp
Im Laufe des Juni wurde Azure Remote App um diverse neue Features und Möglichkeiten erweitert. Dazu gehört unter anderem eine Limited Preview von Forced Tunneling, das in dieser Dokumentation ausführlich beschrieben wird.
Mittwoch, Jul 8
Video: Datei-Server in Azure per WebDAV via PowerShell bereitstellen
Peter Kirchner hat vor kurzem einen Blogbeitrag geschrieben, wie Sie Datei-Server in Azure per WebDAV via PowerShell bereitstellen können. Darin erfahren Sie, welche Tools und Ressourcen Peter Kirchner verwendet. Zusätzlich stellt Ihnen der Microsoft-Technologieberater jetzt auch ein Video mit einer ausführlichen Anleitung in seinem Blog zur Verfügung.
Dienstag, Jul 7

TechNet Newsletter

Der TechNet NewsFlash informiert Sie alle 14 Tage über die wichtigsten Neuheiten und technischen Ressourcen für IT-Professionals.

Abonnieren Sie noch heute >

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur -Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die -Website verlassen.

Möchten Sie teilnehmen?