Skip to main content
TechNet

News zum Thema Cloud – Archiv Aktuelle Nachrichten RSS

News zum Thema Cloud - Archiv | TechNet Deutschland

Channel 9: Azure Service Profiler erklärt
Technical Evangelist Seth Juarez spricht mit Chuck Weininger, Principal Software Engineer Manager, und Vance Morrison, Partner Software Engineer, über die Möglichkeiten des Azure Service Profiler. Dieser kann beim Debuggen von Leistungsproblemen bei Azure Workloads helfen. Im Speziellen stellen die drei vor, wie der Service Profiler mit Azure Web Apps zusammenarbeitet.
Donnerstag, Jul 28
Azure AD Premium: Neue Schritt-für-Schritt-Anleitung
Ab sofort ist eine neue Anleitung für die Einrichtung von Azure Active Directory Premium verfügbar. Der Online-Wizard soll Unternehmen helfen, schnell mit Azure AD Premium zu starten. Der Wizard ist über das Office 365 Portal verfügbar. Die Anleitung führt Schritt-für-Schritt durch das Deployment von Features. Zudem lassen sich unterschiedliche Deployment-Tasks zusammenführen, um ein hoch anpassbares Deployment zu ermöglichen.
Donnerstag, Jul 28
Azure Automation: Cloud-Verwaltung dank Prozessautomatisierung vereinfachen
In dieser Aufzeichnung des Webinars zur Operations Management Suite dreht sich alles um Automation. Hiermit orchestrieren Sie komplexe und sich wiederholende Abläufe. Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie die Automatisierung solcher Prozesse nicht nur typische Fehler reduziert, sondern auch die Effizienz steigert, und wie eine nahtlose Integration mit Microsoft Azure und externen Diensten verläuft.
Donnerstag, Jul 28
Neuer Microsoft Authenticator erscheint am 15. August
Microsoft veröffentlicht am 15. August die neuen Microsoft-Authenticator-Apps in allen App Stores. Die überarbeitete Anwendung übernimmt Teile der früheren Versionen und verbindet dieser in einer neuen App, die mit Microsoft-Konten sowie Azure-Active-Directory-Konten funktioniert. Unter anderem ist der Authenticator einfacher zu bedienen, während weiterhin ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet wird. Künftig genügt ein Klick auf den "Approve"-Button in den Benachrichtigungen, um einen Login abzuschließen. Darüber hinaus können eine Apple Watch oder Samsung-Gear-Wearables für die Genehmigung von Multi-Faktor-Authentifizierung verwendet werden. Außerdem werden unter Android und iOS Fingerabdrücke statt Passwörter unterstützt. Ebenfalls neu ist der Support für Enterprise-Kunden, sich mit Zertifikaten statt Passwörtern einzuloggen. Die neue App wird als ein Update für Azure Athenticator ausgeliefert. Bestehende Konten in der App werden automatisch upgegradet. Nutzer der Android-App mit einem Microsoft-Konto erhalten eine Benachrichtigung, die neu App herunterzuladen.
Mittwoch, Jul 27
Service Bus und das neue Azure Portal
Ab August 2016 werden die Dienste Service Bus Messaging, Azure Event Hubs und Azure Relay im neuen Azure Portal angeboten. In Folge dessen wird es Änderungen am Namensraum geben. Bislang haben sich Service Bus Messaging, Event Hubs und Service Bus Relay einen gemeinsamen Namensraum geteilt. Mit der Verfügbarkeit werden neu erstellte Namensräume einzigartig für den entsprechenden Dienst sein. Beispielsweise werden Event Hubs einen Namensraum nur für Event Hubs haben und Messaging oder Relay nicht unterstützen. Diese benötigen künftig einen eigenen Namensraum. Event-Hubs-Kunden, die auch Messaging verwendet haben, sehen ihre Event Hubs nicht mehr unter ihren Namensräumen. Ende Oktober 2016 steht im Azure Portal auch Relay zu Verfügung. Bis dahin werden sämtliche der oben erwähnten Dienste als Preview vorliegen.
Mittwoch, Jul 27
Microsoft Ignite: Top 3 Sessions über IT-Management und -Sicherheit auf der Microsoft Ignite
Vom 26. bis 30. September 2016 findet in Atlanta die Konferenz Microsoft Ignite statt. In diese fünf Tagen erhalten Sie Hands-On-Learning, Einsichten der Industrie und die Möglichkeit, sich mit Produktexperten auszutauschen. Wenn Sie sich für Hybrid Cloud IT Management interessieren, sollten Sie sich folgende drei Sessions anschauen. "Take your management and security strategy to the cloud": In dieser Session erhalten Sie einen Einblick, wie Sie mehrere Herausforderungen im IT-Betrieb in der Cloud-First-World meistern können. "Take advantage of new capabilities in System Center 2016": Lernen Sie die Vorteile von System Center 2016 kennen und welchen Mehrwert es für Ihr Unternehmen bietet. "Assess security posture of your datacenter in under one hour": Erhalten Sie in dieser Session eine Live-Demo, die Ihnen zeigt, mit der Sie ihr Sicherheitswissen erweitern können.
Mittwoch, Jul 27
Channel 9: Einen Azure Backup Server einrichten und konfigurieren (Teil 1)
In diesem Channel-9-Video lernen Sie, einen Azure Backup Server für Ihre On-Premise-Workloads einzurichten und zu konfigurieren. Dafür werden VSS und Microsoft Azure Backup Server for Applications verwendet. Anschließend können Sie Disaster-Recovery-Backup-Dateien erstellen, die in der Azure-Cloud liegen.
Mittwoch, Jul 27
Azure Security Center allgemein verfügbar
Ab sofort ist Azure Security Center allgemein verfügbar. Zudem hat die Lösung neue Features erhalten. Dazu gehört unter anderem ein neuer Connector für Azure, der den Prozess vereinheitlicht, um Sicherheitsdaten zu erhalten und Azure-Security-Center-Benachrichtigungen in Sicherheitsinformationen und Event-Management-Lösungen zu integrieren. Darüber hinaus werden weitere Azure-Ressourcen-Typen unterstützt. Dazu zählen Red Hat und weitere Linux-Distributionen inklusive System Update Status, OS-Konfiguration und Festplattenverschlüsselung. Ebenfalls neu sind E-Mail-Benachrichtigungen, REST APIs und Sicherheitsvorfälle.
Montag, Jul 25
Azure Batch erhält MPI-Support für Linux
Das Azure Big Compute Team hat Azure Batch mit MPI Support für Linux ausgestattet. Der Support befindet sich momentan in einer Preview und wird in Kürze allgemein verfügbar sein. Zudem wird ein Passwortloses SSH in Kommunikations-aktivierten Linux-Pools für bestimmte Nutzer angeboten. Bei der Erstellung von A8- oder A9-Compute-Nodes können Batch-MPI-Tasks die Geschwindigkeit und geringen Wartezeiten von RDMA-Netzwerken für diese virtuellen Azure-Maschinen nutzen.
Montag, Jul 25
Azure Diagnostic Logs zu Event Hubs streamen
Nutzer können ab sofort Azure Diagnostic Logs zu Event Hubs streamen. Dafür lassen sich das Azure Portal oder die Azure PowerShell Cmdlets verwenden. Azure Diagnostic Logs sind Logs, die von Ressourcen ausgegeben werden und Einsichten in die Arbeit dieser Ressource geben. Der Inhalt der Logs variiert je nach Typ. Beispielsweise sind Windows Event-System-Logs in einer Kategorie von Diagnostic Logs für VMs und Blob-, Table- sowie Queue-Logs sind Kategorien von Diagnostic Logs für Storage Accounts.
Montag, Jul 25
AzureAD Connect Health für Windows Server AD verfügbar
Azure AD Premium hat mit Azure AD Connect Health für Windows Server AD ein neues Features erhalten. Die Preview erlaubt Administratoren, die Gesundheit und Leistung ihrer On-Premises Windows Server Domain Controller aus der Cloud heraus zu überwachen. Azure AD Connect Health enthält ein Domain Controller Dashboard für eine schnelle Übersicht über Gesundheit und Status von Domain Controllern. Zudem lassen sich Benachrichtigungen überwachen, um zu erkennen, wenn Domain Controller ungesund sind. Darüber hinaus bietet es ein Replication Status Dashboard mit den neuesten Replikationsinformationen inklusive Problemlösungen, wenn Fehler entdeckt wurden. Mit RBAC-Kontrollelemente lassen sich Zugänge zum vom Nutzer verwalteten Active Directory DS übertragen und beschränken.
Freitag, Jul 22
Kostenlose E-Books zu Microsoft Azure
Technical Evangelist Sebastian Klenk hat in seinem Blog eine Liste mit kostenlosen E-Books zu Microsoft Azure zusammengestellt: Microsoft Azure Essentials: Fundamentals of Azure Microsoft Azure Essentials: Azure Automation Microsoft Azure Essentials: Azure Web Apps for Developers Microsoft Azure Essentials: Migrating SQL Server Databases to Azure Microsoft Azure Essentials: Azure Machine Learning Building Cloud Apps with Microsoft Azure™: Best practices for DevOps, data storage, high availability, and more Continuous deployment using Microsoft Azure Web Sites
Donnerstag, Jul 21
Azure AD: Preview von Zertifikat-basierter Authentifizierung für iOS und Android verfügbar
Ab sofort ist eine Public Preview für Zertifikat-basierte Authentifizierung für iOS und Android für Office 365 erhältlich. Die Preview beleuchtet zwei Schlüsselszenarien. Dazu zählen Federated Azure AD Domains und unterstütze Exchange ActiveSync Mobile Apps. Mithilfe der Federated Azure AD Domains können Office-Anwendungen auf Android und iOS Zertifikat-basierte Authentifizierung auf Federation-Server verwenden. Unterstütze Exchange ActiveSync Mobile Apps auf Android und iOS können nun die neue Authentifizierung in Exchange Online nutzen.
Donnerstag, Jul 21
Azure Data Factory: Neue Connectoren und Data Management Gateway 2.0
Nutzer von Azure Data Factory können ab sofort zwei neue Connectoren verwenden – Apache Cassandra und Salesforce. Somit können sie Azure Data Factory nutzen, um Daten von diesen zwei Data Stores zu verwenden. Darüber hinaus wurde Data Management Gateway 2.0 veröffentlicht. Dabei handelt es sich um einen Agent, der On-Premise installiert ist und hybriden Datentransfer zwischen der Cloud und einer On-Premises-Umgebung ermöglicht.
Donnerstag, Jul 21
Azure Meetup Munich: Kickoff im neuen Microsoft Office in Schwabing
Seien Sie dabei, wenn Azure Munich Meetup am 20. Oktober 2016 ab 18 Uhr zum ersten Treffen im neuen Microsoft-Büro in München einlädt. Erleben Sie die neue Microsoft-Arbeitswelt und das moderne Büro im Münchner Stadtteil Schwabing.
Mittwoch, Jul 20
Azure Active Directory Certificate Rollover am 15. August
Das Azure-Active-Directory-Team hat den geplanten Azure Active Directory Certificate Rollover auf Nutzerwunsch auf den 15. August 2016 verschoben. Damit haben Administratoren mehr Zeit sich vorzubereiten, um Downtime für Kunden zu vermeiden. Der Rollover sollte keine Auswirkungen haben, auf Anwendungen, die die Best Practices befolgen, Client-Anwendungen, Anwendungen, die über die Azure Active Directory App Gallery hinzugefügt wurden, On-Premises-Anwendungen, die über Application Proxy veröffentlicht wurden sowie auf Anwendungen in Azure Active Directory B2C Tenants. Anwendungen, die von einem Zertifikat abhängig sind und nicht konfiguriert wurden, um das Zertifikat automatisch über die Metadaten zu aktualisieren, können von dem Rollover beeinflusst werden.
Mittwoch, Jul 20
OMS Log Analytics-Suche im Azure Portal verfügbar
Nutzer können über das Azure Portal ab sofort auf die Operations Management Suite Log Analytics Search zugreifen. Mit dieser lassen sich sämtliche Logs und Metriken einer Azure-Umgebung sowie eines On-Premises-Assets suchen und analysieren. Über das "The Log Analytics (OMS) Resource"-Blade in der Microsoft-Azure-Konsole erhalten Nutzer Zugang zum neuen Feature.
Dienstag, Jul 19
Channel 9: Die Top 5 der Kalenderwoche 28
Welche Videos haben die Nutzer von Channel 9 in der vergangenen Woche am meisten interessiert? Wir haben für Sie die Top 5 der beliebtesten Videos zusammengestellt. Das Spitzenvideo der vergangenen Woche, in dem Mark Russinovich, Andrew Mason und Andrew Richards über die Sysinternals-Tools für Nano Server sprechen, landet nur noch auf dem fünften Rang und muss Platz 1 an den zweiten Teil einer Serie zu Azure Site Recovery übergeben. Auch auf Platz 2 ist ein Neueinsteiger. Lernen Sie dort die neue Ära des Extreme-Gaming mit ASUS kennen. Rang 3 geht auch diese Woche an das Video des Container Channels zu Docker Swarm auf Azure. Der vierte Platz geht an die ASP.NET Monsters und ihr Gespräch über die nächste Version des Entity Framework. Schauen Sie sich unsere Zusammenstellung der Top 5-Videos auf unserer Übersichtsseite an.
Montag, Jul 18
Azure SQL Data Warehouse allgemein verfügbar
Azure SQL Data Warehouse ist ab sofort allgemein verfügbar. Zusätzlich stehen neue Features zur Verfügung, die die Leistung sowie die Arbeit mit Tools unter anderem für die Überwachung verbessern. Built-in-Support für SQL Server Management Studio (SSMS) Zusätzliche Data-Protection mit geographischen und redundanten Backups Neue High-End-Compute-Angbeote DWU3000 und DWU6000 Verbesserte Leistung mit Datenbank-Kompatibilitätslevel 130 Möglichkeit, Data Warehouses umzubennen
Montag, Jul 18
Webinar: Akamai und Microsoft Azure – volle Leistung für Ihre Anwendungen mit Azure CDN
Akamai, eines der weltweit größten Content Delivery Networks (CDN), geht eine Partnerschaft mit Microsoft im Bereich Azure ein. Azure-Kunden können den Service dadurch direkt aus dem Azure-Portal buchen. So können Teile der Azure-Anwendung im Akamai CDN zwischengespeichert, Lasten bei Azure reduziert und die Performance für Enduser verbessert werden. Erfahren Sie am 26. Juli 2016 von 14 bis 15 Uhr in diesem kostenlosen Webinar, welche Möglichkeiten sich Ihnen durch die Partnerschaft bieten. Zudem klären die Experten von Akamai und Microsoft alle relevanten Fragen rund um CDNs, wofür sie typischerweise eingesetzt werden und warum Azure die optimale Grundlage bietet.
Montag, Jul 18
Public Preview von Azure Information Protection verfügbar
Ab sofort ist eine erste Public Preview von Azure Information Protection erhältlich. Zu Beginn umfasst das Release zwei Komponenten – ein Azure Management Portal und einen Azure Information Protection Client. Das Azure Management Portal kann für die Konfiguration und das Management von Information-Protection-Richtlinien, -Regeln und -Labels verwendet werden. Der Azure Information Protection Client dient zur Verwendung und Durchsetzung von Klassifizierungs-, Labeling- und Schutzrichtlinien über Word, Excel, PowerPoint und Outlook hinweg.
Freitag, Jul 15
Channel 9: Azure Data Catalog – Mehr aus Ihren Daten herausholen
Lernen Sie in diesem Channel-9-Video, wie Sie mithilfe von Azure Data Catalog mehr aus ihren Daten machen können. Zudem erhalten Sie typische Einsatzszenarien und Informationen, wie Sie in die Arbeit mit Data Catalog einsteigen können. Azure Data Catalog ist ein Dienst, der Datenproduzenten und Datenkonsumenten dabei hilft, mehr Erkenntnisse aus ihren Daten zu gewinnen. Mit Data Catalog sind diese einfacher zu entdecken und zu verstehen. Nutzer können Datenquellen registrieren, um sie mittels Tags zu einem Katalog hinzuzufügen.
Freitag, Jul 15
Channel 9: Qualitätssteigerung durch Automatisierung in der Microsoft Azure Cloud
Wo gearbeitet wird, passieren Fehler. Fehler sollten aber, wenn möglich nicht mehrfach gemacht werden. Ein Schlüssel dazu ist Automatisierung. Microsoft Azure bietet eine Menge Möglichkeiten, wiederkehrende Routinetätigkeiten zu automatisieren. Das führt nicht nur zur Kostensenkung, es bedeutet auch Steigerung der Qualität da menschliche Fehler reduziert werden. In diesem Video zeigt Rainer Stropek, Azure MVP und Microsoft Regional Director, wie man auf Azure in den Bereichen Wartung, Überwachung und Entwicklung Prozesse zwecks Qualitätssteigerung und Fehlervermeidung automatisieren kann
Donnerstag, Jul 14
Webinar: pakadoo und Microsoft Azure revolutionieren den Paketversand
Mit der work-life-logistics von pakadoo können Arbeitnehmer ihre Privatpakete ganz offiziell im Unternehmen empfangen und retournieren. Das spart unnötige Wege, eine Menge Zeit, schont die Umwelt und sorgt für eine ausgeglichenere Work-Life-Balance. Pakadoo setzt sein digitales Geschäftsmodell mit den Cloud-Services von Microsoft Azure um. Eine Software in Form einer App oder einer Web-basierten PC-Lösung regelt den Scanning-Prozess, über den die Einlagerung, Zuweisung des Lagerplatzes und Ausgabe erfolgen. Sobald ein privates Paket eingelagert ist, erhält der Empfänger automatisch eine Benachrichtigung per E-Mail, die einen Code zur Autorisierung bei der Abholung enthält. Die LGI Logistics Group International GmbH wurde mit diesem Innovationsprojekt für besonders überragende Schritte in Richtung einer digitalen Zukunft mit dem LEO-Award ausgezeichnet. Erfahren Sie in diesem Webinar, 28. Juli 2016 von 14 bis 15 Uhr, wie pakadoo mit Microsoft Azure sein innovatives Konzept entwickelt hat und warum sich die Cloud-Lösung durch ihre Skalierbarkeit ideal für Start-ups und deren Geschäftsideen anbietet.
Mittwoch, Jul 13
Azure News on Friday (KW27/16)
Cloud Solution Architect Holger Sirtl hat in seinem Blog wieder die wichtigsten News zu Azure zusammengefasst. In seiner Themensammlung finden Sie unter anderem folgenden Neuigkeiten: Debug Java Web Apps on Azure in Eclipse or IntelliJ Cross-Post: Creating a Corporate Wiki in Azure Free ebook: Microsoft Platform and Tools for Mobile App Development Advanced Service Bus with AMQP Simpler Azure Management Libraries for Java
Dienstag, Jul 12

TechNet Newsletter

Der TechNet NewsFlash informiert Sie alle 14 Tage über die wichtigsten Neuheiten und technischen Ressourcen für IT-Professionals.

Abonnieren Sie noch heute >