Skip to main content
TechNet

TechNet Einführungsreihe: IT-Management

System Center Configuration Manager 2007 – Software und Updates automatisiert bereitstellen

Veröffentlicht: 3. November 2008

Betriebssystembereitstellung für Server wie Clients, Softwareverteilung, Verwaltung von Softwareupdates, Inventarisierung von Software und Hardware mit Asset Intelligence und Desired Configuration Management – das sind die Aufgaben, bei denen System Center Configuration Manager 2007 Sie als Administrator unterstützt. Lesen Sie in diesem Artikel, wie Sie durch Automatisierung und Standardisierung von Bereitstellungsprozessen viel Zeit einsparen können und darüber hinaus sicherstellen, dass alle Systeme in Ihrer Umgebung auf demselben aktuellen Stand sind. Mit der aktuellen Version Configuration Manager 2007 R2 sind Sie übrigens auch für die Bereitstellung der Betriebssysteme Windows Vista und Windows Server 2008 bestens ausgerüstet.

Download

Artikel im PDF-Format

PDF-Datei, 197 KB