Skip to main content

Nachrichten für IT-Pros – Archiv

Nachrichten für IT-Pros - Archiv

Channel 9: Die Top 5 der Kalenderwoche 11/2017
Für welche Videos haben sich die Nutzer von Channel 9 in der vergangenen Woche am meisten interessiert? Wir haben für Sie die Top 5 der beliebtesten Channel 9-Beiträge der 11. Kalenderwoche in diesem Jahr zusammengestellt. Platz 1 belegt eine Tour durch das Azure Portal. Auf Platz 2 werden Sie hinter die Kulissen des NASCAR-Teams Hendrick Motorsports geführt und erfahren, wie es Xamarin und Azure nutzt, um die Kommunikation, Produktivität und Mobilität zu verbessern. Eine Übersicht über Nano Server unter Windows Server 2016 erhalten Sie in dem Video auf Platz 3. Wie Nano Server unter Windows Server 2016 funktioniert, erfahren Sie auf Platz 4. Der fünfte Platz geht diese Woche wieder an eine Übersicht zu Windows Server 2016. Im Speziellen geht es um Shielded Virtual Machines. Schauen Sie sich die Zusammenstellung der Top-5-Videos auf unserer Übersichtsseite an.
Montag, Mrz 20, 2017
Daten einer Azure Linux-VM mit Azure Backup wiederherstellen
Die sofortige Datenwiederherstellung von Azure Windows VM-Backups war vergangenen Monat Thema auf dem Microsoft Azure-Blog. Ab sofort ist dieses Feature in der Preview-Version auch für Linux verfügbar. Neben einem How to-Video, das die sofortige Datenwiederherstellung von Azure Linux-VM Backups zeigt, können Sie auf dem Microsoft Azure-Blog Informationen zu den technischen Anforderungen und Konfigurationen sowie weiterführende Links finden.
Montag, Mrz 20, 2017
Checkliste: Die Hybrid Cloud erfolgreich nutzen
Vier Kernkompetenzen eines Unternehmens erfordert es laut dem Analyse-Institut Gartner, um eine Hybrid Cloud erfolgreich zu nutzen: Virtualisierung, Standardisierung, Automatisierung und Instrumentierung. Um zwei dieser vier Kompetenzen geht in einem aktuellen Artikel des Microsoft Server- und Cloud-Plattform-Teams. Dazu gibt es Empfehlungen, wie Firmen diese Fähigkeiten am besten erwerben können. Der ausführliche Gartner-Bericht kann bei Microsoft kostenlos heruntergeladen werden.
Montag, Mrz 20, 2017
Channel 9-Video: VMs als Admin in Azure Stack aufsetzen
Wie man eine virtuelle Maschine auf dem Admin Portal in Azure Stack erstellt, zeigt Microsoft Program Manager Allison Dods in einem kurzen Channel 9-Video.
Montag, Mrz 20, 2017
Microsoft Data Amp: Neuer Online-Event am 19. April
Microsoft veranstaltet am 19. April das neuen Online-Event Microsoft Data Amp. Scott Guthrie, Executive Vice President, und Joseph Sirosh, Corporate Vice President, stellen die neuesten Innovationen von Microsoft vor, die Daten, Analysen und Künstliche Intelligenz ins Zentrum der Business-Transformation rücken. Bei dem Event wird es auch Ankündigungen rund um die Cloud geben, auf deren Basis Kunden und Partner noch mehr von den Vorteilen der Cloud profitieren und zum Beispiel einen größeren Mehrwert bei der Analyse von Daten erreichen können.
Freitag, Mrz 17, 2017
System Center Management Pack für SQL Server aktualisiert
Microsoft hat Updates für die System Center Management Packs für SQL Server 2008, 2012, 2014 und 2016 veröffentlicht. Zu den Neuerungen gehören unter anderem Verbesserungen für die Datenquellen-Skripte. Darüber hinaus wurden einige Fehler in sämtlichen SQL-Server-Versionen behoben.
Freitag, Mrz 17, 2017
MVA-Kurs: Office-365-Dienste bereitstellen
Im kostenlosen Training "Provisioning Office 365 Services" der Microsoft Virtual Academy lernen Sie die Schritte kennen, um Office-365-Dienste in Ihrem Unternehmen bereitzustellen. Zu Beginn des Kurses wird auf das Planen und Bereitstellen eines Office 365 Tenants eingegangenen. Anschließend erfahren Sie, wie die tägliche Verwaltung eines Tenants funktioniert. Zum Schluss wirft der Kurs einen Blick auf Themen wie Monitoring und Problembehebung. Im gesamten Verlauf der Schulung wird auf die verschiedenen Dienste von Office 365 eingegangen, u.a. Exchange Online, SharePoint Online und Skype for Business Online.
Freitag, Mrz 17, 2017
Channel 9: So baut Microsoft sein schnelles und verlässliches globales Netzwerk
Lernen Sie in diesem Video das Microsoft Global Wide-Area Network (WAN) kennen und wie Microsoft dieses aufbaut, um hunderte Rechenzentren in 38 Regionen weltweit miteinander zu verbinden.
Freitag, Mrz 17, 2017
Microsoft Teams ist ab sofort für Office 365-Kunden weltweit verfügbar
Microsoft Teams ist seit vergangenem Dienstag für Office 365-Kunden weltweit verfügbar. Mit Microsoft Teams können Arbeitsgruppen per Chat zusammenarbeiten und sich einfach und schnell auf dem neuesten Stand halten. Wie Kirk Koenigsbauer vom Microsoft Office Team schreibt, arbeiten seit Erscheinen der Preview im vergangenen November bereits 50.000 Organisationen mit Microsoft Teams. In die aktuelle Version ist bereits wichtiges Kundenfeedback eingeflossen, außerdem wurden mehr als 100 neue Features eingearbeitet. Ausprobieren und kaufen kann man Microsoft Teams ab sofort auf der Microsoft Teams Website.
Donnerstag, Mrz 16, 2017
Linux-Performance auf Hyper-V und Azure optimieren
In einem aktuellen Blogbeitrag gibt Microsoft-Experte Brandon Wilson Tipps, wie die Performance von Linux-Workloads auf Hyper-V und Azure optimiert werden kann. Nach ausführlichen Tests waren laut Wilson einige wenige Fälle aufgetaucht, die ein Tuning erforderlich machen. Die richtigen Handgriffe sowie ein paar Upgrades beschleunigen die Leistung in diesen Fällen deutlich.
Donnerstag, Mrz 16, 2017
Multi-Faktor-Authentifizierung für Hybrid Configuration Wizard und Remote PowerShell
Ab sofort können sich Administratoren mit einem Multi-Factor Authentication (MFA)-Account in Exchange Online PowerShell und den Office 365 Hybrid Configuration Wizard (HCW) einloggen. Aufgrund einer Einschränkung in Remote PowerShell war das bisher nicht möglich.
Donnerstag, Mrz 16, 2017
Channel 9: Die E-Mail-Sicherheit verbessern mit Exchange Online Protection
Um die Sicherheit von E-Mails mit Exchange Online Protection geht es in diesem kürzlich aufgezeichneten Webinar auf Channel 9. Microsoft IT-Experte Shad Morris zeigt, wie Microsoft gleichzeitig proaktive Konfigurationen und reaktive Policies einsetzt, um Bedrohungen auf verschiedenen Leveln zu blockieren. Das Video dauert ca. 35 Minuten.
Donnerstag, Mrz 16, 2017
Beispiele für die Nutzung von Azure CLI
Microsoft hat auf Basis von Kunden-Feedback Beispiele für Azure CLI veröffentlicht. Diese umfassen Szenarien für Linux- und Windows-VMs, Web Apps und Azure SQL Database. Für Linux und Windows stehen Best Practices für das Erstellen, Überwachen und die Problembehebung zur Verfügung. Für Microsoft SQL Azure bietet Microsoft Skripte für das Erstellen von Single- und Pooled-Datenbanken an. Zudem erhalten Nutzer eine Anleitung, wie sich eine Web App mit Integration in unterschiedliche Deployment-Methoden erstellen lässt. Sie lernen außerdem, wie Web Apps konfiguriert, skaliert, mit Ressourcen verbunden und überwacht werden.
Mittwoch, Mrz 15, 2017
Office 2007: Support endet in diesem Jahr
Microsoft beendet 2017 den Support für die Produkte aus der Office-2007-Familie. Bereits am 11. April 2017 endet der Support von Exchange Server 2007. Am 10. Oktober 2017 folgen Office 2007, Project und Project Server 2007, Visio 2007 und SharePoint 2007. Kunden sollten vor Ablauf des Supports einen Umzug auf Office 365 prüfen. Nach Support-Ende stellt Microsoft keine Performance-, Kompatibilitäts- und Sicherheits-Updates wie Patches und Hotfixes mehr zur Verfügung. Zudem funktionieren veraltete Versionen nicht zuverlässig mit aktuellen Anwendungen und in modernen Umgebungen. Auch die Integration veralteter Anwendungen in Office 365 wird von Microsoft nicht garantiert.
Mittwoch, Mrz 15, 2017
Channel 9: Sichern mit Data Protection Manager 2016
Bernhard Frank erklärt Ihnen in diesem Channel-9-Video, wie Sie den System Center 2016 Data Protection Manager installieren und Ihre Daten mit der Lösung sichern können.
Mittwoch, Mrz 15, 2017
Sicherheitsupdate März 2017
Zum Patchday im Februar hat Microsoft 18 Sicherheitsupdates zur Verfügung gestellt. Davon wurden je neun als "kritisch" und neun als "wichtig" eingestuft. 12 Patches beseitigen Schwachstellen, die die Ausführung von Remotecode bei Windows Vista, Windows 7, Windows 8.1, Windows 10, Office, Office Services, Office Web Apps, Exchange Outlook Web Access, Skype for Business, Microsoft Lync, Microsoft Silverlight, Internet Explorer, Adobe Flash Player, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012, Windows Server 2012 R2 und Windows Server 2016 erlauben. Die Ausweitung von Rechten in Windows verhindern zwei weitere Patches. Zudem beheben vier Patches die Offenlegung von Informationen in Active Directory-Verbunddiensten, Windows DVD Maker und Windows.
Mittwoch, Mrz 15, 2017
SQL Server Data Tools 17.0 RC 3 verfügbar
Microsoft hat Release Candidate 3 der SQL Server Data Tools 17.0 für Visual Studio 2017 veröffentlicht. Das Release führt Support für SQL Server vNext und die neuesten Features von Azure SQL DB ein. Zudem steht die Funktion "Ignore Column Order" in den Advanced-Publish-Optionen zur Verfügung. Mit dieser werden neue Spalten an das Ende von bestehenden Tabellen hinzugefügt, statt die Tabellenstruktur zu verändern. Darüber hinaus unterstützt Visual Studio 2017 nun relationale Datenbanken der SQL Server Data Tools.
Dienstag, Mrz 14, 2017
Channel 9: Erstellen einer Ubuntu-VM
Ein neues Video auf Channel 9 zeigt eine Demo zur Erstellung einer Ubuntu-VM auf Azure. Microsoft-Experte Ralf Wigand erklärt hier Schritt für Schritt, wie einfach es ist, mit dem neuen Azure-Portal eine virtuelle Maschine mit Linux aufzusetzen.
Dienstag, Mrz 14, 2017
Update 6.7.25.0 für Azure SQL Database Management Pack veröffentlicht
Für das Management Pack für Azure SQL Database steht eine neue Public Preview zum Herunterladen bereit. Version 6.7.25.0 verbessert unter anderem die Leistung und die Fehlerbehandlung im Add-Monitoring-Wizard. Außerdem hat Microsoft den Fehler beseitigt, dass die "Collect Elastic Database Pool Number of Databases"-Regel die Leistungsdaten nicht gesammelt hat, wenn REST-Monitoring verwendet wird.
Dienstag, Mrz 14, 2017
Umfrage zu Enterprise Mobility: Das sind die Trends
Um das Thema Enterprise Mobility geht es in einem aktuellen Beitrag auf dem "Enterprise Mobility and Security Blog". Brad Anderson berichtet hier von den neuesten Trends und Veränderungen, die aus einer Umfrage unter mehr als 400 Mobile Technology-Entscheidern resultieren. Besonders die Punkte "Beschleunigung von Windows 10 Deployment & die Konvergenz von PC und mobilem Geräte-Management" und "SaaS-Apps sind die meist genutzten Apps auf mobilen Geräten” empfiehlt Anderson als lesenswert.
Dienstag, Mrz 14, 2017
Linux Integration Services 4.1.3-2 verfügbar
Update 4.1.3-2 für die Linux Integration Services kann im Microsoft Download Center heruntergeladen werden. Details zu dieser Aktualisierung mit kleiner Fehlerkorrektur sind auf dem Virtualization Blog von Microsoft zu finden.
Dienstag, Mrz 14, 2017
Channel 9: Die Top 5 der Kalenderwoche 10/2017
Für welche Videos haben sich die Nutzer von Channel 9 in der vergangenen Woche am meisten interessiert? Wir haben für Sie die Top 5 der beliebtesten Channel 9-Beiträge der 10. Kalenderwoche in diesem Jahr zusammengestellt. Platz 1 belegt eine Tour durch das Azure Portal. Auf Platz 2 und 3 werden zwei Outlook Add-ins vorgestellt – GIPHY und Nimble. Eine Übersicht über Nano Server unter Windows Server 2016 erhalten Sie in dem Video auf Platz 4. Der fünfte Platz geht diese Woche an eine weitere Übersicht zu Windows Server 2016. Im Speziellen geht es um Shielded Virtual Machines. Schauen Sie sich die Zusammenstellung der Top-5-Videos auf unserer Übersichtsseite an.
Montag, Mrz 13, 2017
OMS Security unterstützt Microsoft Advanced Threat Analytics
Microsoft hat Advanced Threat Analytics (ATA) in Operations Management Suite Security integriert. Die Integration basiert auf den Event-Logs, die ATA bereitstellt. Nutzer können somit verdächtige Aktivitäten sehen, die ATA triggert. Diese werden mit anderen Entdeckungen von OMS Security im Dashboard angezeigt.
Montag, Mrz 13, 2017
SharePoint: Public Preview der neuen "Limited Access"-Richtlinien verfügbar
Microsoft hat eine Public Preview der neuen "Limited Access"-Richtlinien für SharePoint und OneDrive veröffentlicht. Mit diesem limitierten Zugang zu den beiden Office-Diensten wird die Sicherheit erweitert, während die Produktivität gewährleistet wird. Mithilfe von Azure Active Directory und Microsoft Intune ist es möglich, den Zugang für Ressourcen bis zu auf den Geräte-Level zu beschränken. Allerdings können damit nicht alle Geräte verwaltet werden, da es immer wieder vorkommen kann, dass Mitarbeiter private nicht-verwaltete Geräte nutzen müssen, um z.B. auf Downloads zuzugreifen. Hier war die Vorgehensweise bisher, entweder den Zugang zu SharePoint untersagen oder unsichere Downloads erlauben zu müssen. Nun können Administratoren auch den Zugang zu SharePoint und OneDrive von Geräten ermöglichen, die nicht von der IT-Abteilung verwaltet werden. Dafür gewähren sie Browser-only-Zugang. Downloads, Drucken und Synchronisation sind dabei deaktiviert.
Montag, Mrz 13, 2017
Portal Preview der Azure Resource Policy veröffentlicht
Microsoft hat zwei neue Features im Bereich Azure Resource Policy bereitgestellt. Dabei handelt es sich um die Preview von Policy Management im Azure Portal und Richtlinien mit Parametern. Mit dem Policy Management können Nutzer Ressourcen-Richtlinien für Subscriptions und Ressourcengruppen aus dem Einstellungsmenü im Azure Portal konfigurieren. Zudem lässt sich einsehen, welche Richtlinien diesen aktuell zugewiesen wurden. Für geläufige Policies stehen vorgefertigte Richtlinien zur Verfügung, die angepasst werden können. Mit der API-Version 2016-12-01 können Parameter zu einem Policy-Template hinzugefügt werden. Mit diesen Parametern sind Nutzer in der Lage, die Richtliniendefinition anzupassen.
Montag, Mrz 13, 2017
Channel 9: Erstellen einer virtuellen Windows-Maschine
Ralf Wigand erklärt in dieser Folge von Azure made easy, wie Sie eine virtuelle Maschine mit Windows Server 2012 R2 auf Microsoft Azure Deutschland erstellen können.
Montag, Mrz 13, 2017
DSC Resource Kit: März-2017-Release verfügbar
Das PowerShell-Team hat ein neues Update für das DSC Resource Kit veröffentlicht. Seit dem letzten Update wurden 155 Pull Requests übernommen und 71 Issues geschlossen. Insgesamt wurden 10 DSC-Module aktualisiert und 19 neue Ressourcen hinzugefügt. Folgende Module wurden in diesem Release aktualisiert: OfficeOnlineServerDsc PSDscResources SecurityPolicyDsc SharePointDsc xCertificate xExchange xPSDesiredStateConfiguration xRemoteDesktopSessionHost xSQLServer xWindowsUpdate
Freitag, Mrz 10, 2017
Azure Data Factory erhält neue Features
Für Azure Data Factory steht ab sofort das Februar-Update zum Herunterladen zur Verfügung. Das neue Release bietet Fixes und neue Features, um mehr Datenaufnahme und Transformations-Szenarien zu unterstützen. Mit Version 2.7 des Data Management Gateway wird auch ein neuer Oracle-Treiber installiert, sodass keine separate Installation eines Oracle-Treibers mehr nötig ist. Zudem unterstützt der Azure Data Lake Store nun auch eine Service Principal-Authentifizierung. Nutzer können jetzt außerdem den Ort für die Cloud-Copy-Ausführung festlegen. Ebenfalls unterstützt werden nun die Komprimierung respektive Dekomprimierung von Zip-Dateien und das Extrahieren von Daten aus Arrays in JSON-Dateien. Nutzer können jetzt außerdem den Ort für die Cloud-Copy-Ausführung festlegen.
Freitag, Mrz 10, 2017
Access 2016 erhält Support für große Zahlen
Microsoft hat den Support für große Zahlen (BigInt) in Access 2016 eingeführt. Der neue Datentyp bringt neue Analysemöglichkeiten mit sich und bietet neue Möglichkeiten beim Import oder der Verlinkung von BigInt-Datensätzen. Nutzer können den Support für große Zahlen in ihrer aktuellen Datenbank auch deaktivieren. Wenn dieser eingestellt ist, können Anwender aus Tabellen mit BigInt-Spalten importieren und auf diese verlinken.
Freitag, Mrz 10, 2017
Tuesdays with Corey: Azure Network Watcher erklärt (Teil 2)
Corey Sanders, Director of Program Management im Microsoft Azure Compute Team blickt in dieser Folge von Tuesday with Corey ein weiteres Mal auf die Möglichkeiten des Azure Network Watcher.
Freitag, Mrz 10, 2017