Leistungsindikatoren der automatischen Telefonzentrale für Unified Messaging

 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2015-03-09

Es können eine Vielzahl von Leistungsindikatoren verwendet werden, um einen Microsoft Exchange Server 2010 Unified Messaging-Server (UM) zu warten und auftretende Probleme zu behandeln.

Unified Messaging-Leistungsindikatoren werden zum Messen der Informations- oder Datenmengen für Unified Messaging, basierend auf Anzahl, Größe, Dauer und Rate der Daten, die angefordert oder empfangen werden, verwendet. Das Leistungsobjekt MSExchangeUMAutoAttendant kann mehrere Instanzen enthalten. Die Anzahl der Instanzen für das Leistungsobjekt hängt von der Anzahl der automatischen UM-Telefonzentralen ab, die in der Exchange-Organisation erstellt werden.

Die folgende Tabelle stellt eine Liste der Leistungsindikatoren für die automatische Telefonzentrale zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie Exchange 2010 Unified Messaging überwachen können.

Leistungsindikatoren der automatischen Telefonzentrale für Unified Messaging

Leistungsindikator Leistungsobjekt Beschreibung

Erfolgreiche Anrufe (%)

MSExchangeUMAutoAttendant

'Erfolgreiche Anrufe (%)' berechnet die Erfolgsrate der automatischen Telefonzentrale.

Nicht eindeutiger Name: Übergaben

MSExchangeUMAutoAttendant

'Nicht eindeutiger Name: Übergaben' gibt an, wie oft der Anrufer an die Vermittlungsstelle übergeben wurde, weil der Name, den er buchstabiert oder gesprochen hat, zu häufig in den Suchergebnissen vorkam.

Durchschnittliche Anrufzeit

MSExchangeUMAutoAttendant

'Durchschnittliche Anrufzeit' ist die durchschnittliche Dauer der Interaktion von Anrufern mit der automatischen Telefonzentrale.

Durchschnittliche Zeit der letzten Anrufe

MSExchangeUMAutoAttendant

'Durchschnittliche Zeit der letzten Anrufe' ist die durchschnittliche Dauer der letzten 50 Anrufe bei der automatischen Telefonzentrale (in Sekunden).

Anrufe während der Geschäftszeiten

MSExchangeUMAutoAttendant

'Anrufe während der Geschäftszeiten' ist die Anzahl der von dieser automatischen Telefonzentrale während der Geschäftszeiten verarbeiteten Anrufe.

Von UM getrennte Anrufe aufgrund eines nicht behebbaren externen Fehlers

MSExchangeUMAutoAttendant

"Von UM getrennte Anrufe aufgrund eines nicht behebbaren externen Fehlers" ist die Gesamtanzahl von Anrufen, die nach einem nicht behebbaren externen Fehler getrennt wurden.

Anrufe mit DTMF-Fallback

MSExchangeUMAutoAttendant

"Anrufe mit DTMF-Fallback" ist die Anzahl der Anrufe bei dieser automatischen Telefonzentrale, bei denen ein Anrufer an die automatische DTMF-Fallback-Telefonzentrale weitergeleitet wurde. Das kommt nur bei sprachaktivierten automatischen Telefonzentralen vor.

Anrufe mit gesendeter Nachricht

MSExchangeUMAutoAttendant

'Anrufe mit gesendeter Nachricht' ist die Anzahl von Anrufen an diese automatische Telefonzentrale, bei denen ein Anrufer eine Sprachnachricht gesendet hat.

Anrufe mit Spracheingabe

MSExchangeUMAutoAttendant

"Anrufe mit Spracheingabe" ist die Gesamtanzahl der Anrufe, bei denen der Anrufer mindestens einmal gesprochen hat.

Anrufe mit gesprochenem Namen

MSExchangeUMAutoAttendant

'Anrufe mit gesprochenem Namen' ist die Anzahl von Anrufen an diese automatische Telefonzentrale, bei denen ein Anrufer mindestens ein Mal einen Namen gesprochen hat.

Benutzerdefinierte Menüoptionen

MSExchangeUMAutoAttendant

'Benutzerdefinierte Menüoptionen' ist die Häufigkeit, mit der Anrufer benutzerdefinierte Menüoptionen ausgewählt haben.

Verzeichniszugriffe

MSExchangeUMAutoAttendant

'Verzeichniszugriff' ist die Anzahl von Verzeichniszugriffsvorgängen, die diese automatische Telefonzentrale ausgeführt hat.

Verzeichniszugriff nach Name

MSExchangeUMAutoAttendant

'Verzeichniszugriff nach Name' ist die Anzahl der Verzeichniszugriffsvorgänge, bei denen der Teilnehmer die Funktion 'Wahl nach Namen' verwendet hat.

Verzeichniszugriff nach Durchwahl

MSExchangeUMAutoAttendant

'Verzeichniszugriff nach Durchwahl' ist die Anzahl der Verzeichniszugriffsvorgänge, bei denen der Benutzer die Durchwahlnummer angegeben hat.

Verzeichniszugriffe nach gesprochenem Namen

MSExchangeUMAutoAttendant

'Verzeichniszugriffe nach gesprochenem Namen' ist die Anzahl von Verzeichniszugriffsvorgängen, in denen der Teilnehmer einen Empfängernamen gesprochen hat.

Erfolgreiche Verzeichniszugriffe durch Wahl nach Namen

MSExchangeUMAutoAttendant

'Erfolgreiche Verzeichniszugriffe durch Wahl nach Namen' ist die Anzahl von erfolgreichen Verzeichniszugriffsvorgängen, bei denen der Anrufer die Funktion 'Wahl nach Namen' verwendet hat.

Erfolgreiche Verzeichniszugriffe nach gesprochenem Namen

MSExchangeUMAutoAttendant

'Erfolgreiche Verzeichniszugriffe nach gesprochenem Namen' ist die Anzahl von erfolgreichen Verzeichniszugriffsvorgängen, bei denen der Anrufer einen Empfängernamen gesprochen hat.

Unzulässige Übergaben

MSExchangeUMAutoAttendant

'Unzulässige Übergaben' gibt an, wie oft ein Anrufer an die Vermittlungsstelle übergeben wurde, weil der identifizierte Benutzer so konfiguriert ist, dass er Anrufe nur von solchen Benutzern annimmt, die angemeldet sind.

Getrennt ohne Eingabe

MSExchangeUMAutoAttendant

'Getrennt ohne Eingabe' ist die Anzahl von Anrufen, die getrennt wurden, ohne dass irgendeine Eingabe als Reaktion auf die Eingabeaufforderungen der automatischen Telefonzentrale bereitgestellt wurde.

Menüoption 1 verwendet

MSExchangeUMAutoAttendant

'Menüoption 1 verwendet' ist die Häufigkeit, mit der ein Anrufer die Option 1 im benutzerdefinierten Menü ausgewählt hat.

HinweisHinweis:
Dieser Wert ist immer Null, wenn kein Menü bzw. keine Option definiert ist.

Menüoption 2 verwendet

MSExchangeUMAutoAttendant

'Menüoption 2 verwendet' ist die Häufigkeit, mit der Option 2 von Anrufern aus dem benutzerdefinierten Menü ausgewählt wurde.

HinweisHinweis:
Dieser Wert ist immer Null, wenn kein Menü bzw. keine Option definiert ist.

Menüoption 3 verwendet

MSExchangeUMAutoAttendant

'Menüoption 3 verwendet' ist die Häufigkeit, mit der ein Anrufer die Option 3 im benutzerdefinierten Menü ausgewählt hat.

HinweisHinweis:
Dieser Wert ist immer Null, wenn kein Menü bzw. keine Option definiert ist.

Menüoption 4 verwendet

MSExchangeUMAutoAttendant

'Menüoption 4 verwendet' ist die Häufigkeit, mit der Option 4 von Anrufern aus dem benutzerdefinierten Menü ausgewählt wurde.

HinweisHinweis:
Dieser Wert ist immer Null, wenn kein Menü bzw. keine Option definiert ist.

Menüoption 5 verwendet

MSExchangeUMAutoAttendant

'Menüoption 5 verwendet' ist die Häufigkeit, mit der Option 5 von Anrufern aus dem benutzerdefinierten Menü ausgewählt wurde.

HinweisHinweis:
Dieser Wert ist immer Null, wenn kein Menü bzw. keine Option definiert ist.

Menüoption 6 verwendet

MSExchangeUMAutoAttendant

'Menüoption 6 verwendet' ist die Häufigkeit, mit der Option 6 von Anrufern aus dem benutzerdefinierten Menü ausgewählt wurde.

HinweisHinweis:
Dieser Wert ist immer Null, wenn kein Menü bzw. keine Option definiert ist.

Menüoption 7 verwendet

MSExchangeUMAutoAttendant

'Menüoption 7 verwendet' ist die Häufigkeit, mit der die Option 7 von Anrufern aus dem benutzerdefinierten Menü ausgewählt wurde.

HinweisHinweis:
Dieser Wert ist immer Null, wenn kein Menü bzw. keine Option definiert ist.

Menüoption 8 verwendet

MSExchangeUMAutoAttendant

'Menüoption 8 verwendet' ist die Häufigkeit, mit der Option 8 von Anrufern aus dem benutzerdefinierten Menü ausgewählt wurde.

HinweisHinweis:
Dieser Wert ist immer Null, wenn kein Menü bzw. keine Option definiert ist.

Menüoption 9 verwendet

MSExchangeUMAutoAttendant

'Menüoption 9 verwendet' ist die Häufigkeit, mit der die Option 9 von Anrufern aus dem benutzerdefinierten Menü ausgewählt wurde.

HinweisHinweis:
Dieser Wert ist immer Null, wenn kein Menü bzw. keine Option definiert ist.

Menüoption-Timeoutfehler

MSExchangeUMAutoAttendant

'Menüoption-Timeoutfehler' ist die Häufigkeit, mit der ein Timeout für das System aufgetreten ist, während darauf gewartet wurde, dass ein Anrufer eine Option aus dem benutzerdefinierten Menü auswählt.

HinweisHinweis:
Dieser Wert ist immer Null, wenn kein Menü definiert ist.

Übergaben an Vermittlungsstelle

MSExchangeUMAutoAttendant

'Übergaben an Vermittlungsstelle' ist die Anzahl von Anrufen, die an die Vermittlungsstelle übergeben wurden.

Vom Benutzer angeforderte Übergaben an die Vermittlungsstelle

MSExchangeUMAutoAttendant

'Vom Benutzer angeforderte Übergaben an die Vermittlungsstelle' ist die Anzahl der Übergabeanfragen an eine Vermittlungsstelle, die ein Anrufer bei dieser automatischen Telefonzentrale durchgeführt hat.

Vom Benutzer über das Eröffnungsmenü angeforderte Übergaben an die Vermittlungsstelle

MSExchangeUMAutoAttendant

'Vom Benutzer über das Eröffnungsmenü angeforderte Übergaben an die Vermittlungsstelle' ist die Anzahl der Übergabeanfragen an eine Vermittlungsstelle, die ein Anrufer bei dieser automatischen Telefonzentrale über das Eröffnungsmenü durchgeführt hat.

Anrufe außerhalb der Geschäftszeit

MSExchangeUMAutoAttendant

"Anrufe außerhalb der Geschäftszeit" ist die Anzahl der von dieser automatischen Telefonzentrale außerhalb der Geschäftszeit verarbeiteten Anrufe.

An automatische Telefonzentrale gesendet

MSExchangeUMAutoAttendant

'An automatische Telefonzentrale gesendet' ist die Häufigkeit, mit der ein Anrufer dieser automatischen Telefonzentrale das benutzerdefinierte Menü verwendet hat, um zu einer automatischen Telefonzentrale zu gelangen.

Anrufe gesamt

MSExchangeUMAutoAttendant

'Anrufe gesamt' ist die Anzahl von Anrufen, die von dieser automatischen Telefonzentrale verarbeitet wurden.

Übergabezähler

MSExchangeUMAutoAttendant

'Übergabezähler' ist die Anzahl der von dieser automatischen Telefonzentrale weitergeleiteten Anrufe. Diese Anzahl berücksichtigt nicht die Anrufe, die von der Vermittlungsstelle weitergeleitet wurden.

Zurück zum Seitenanfang

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: