Entfernen einer Transportregel

 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-04-13

Transportregeln dienen dazu, Messagingrichtlinien auf Nachrichten anzuwenden, die von einem Hub-Transport-Server oder dem Edge-Transport-Server weitergeleitet werden. Regeln können deaktiviert werden, wenn sie nicht sofort erforderlich sind. Regeln, die nicht länger erforderlich sind, können mithilfe der folgenden Verfahren entfernt werden.

WichtigWichtig:
Wenn Sie eine Transportregel von einem Hub-Transport-Server entfernen, wird die Regel aus Active Directory entfernt. Sie ist nicht länger für Hub-Transport-Server in der Exchange 2010-Organisation verfügbar. Edge-Transport-Server speichern Transportregeln lokal in der Active Directory Lightweight Directory Services-Instanz (AD LDS), und die Transportregeln werden auf dem Edge-Transport-Server verwaltet.

Auf dem Hub-Transport-Server oder Edge-Transport-Server wurde eine Transportregel erstellt.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Transportregeln" im Thema Messagingrichtlinie und einhaltung Berechtigungen.

  1. Öffnen Sie die Exchange-Verwaltungskonsole auf dem Hub-Transport-Server.

  2. Klicken Sie in der Konsolenstruktur auf Organisationskonfiguration und dann auf Hub-Transport.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Transportregeln mit der rechten Maustaste auf die zu entfernende Regel, und klicken Sie dann auf Entfernen.

  4. Klicken Sie auf Ja, um das Entfernen der Transportregel zu bestätigen.

  1. Öffnen Sie die Exchange-Verwaltungskonsole auf dem Edge-Transport-Server, der die zu entfernende Transportregel enthält.

  2. Klicken Sie in der Konsolenstruktur auf Edge-Transport.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Transportregeln mit der rechten Maustaste auf die zu entfernende Regel, und klicken Sie anschließend auf Entfernen.

  4. Klicken Sie auf Ja, um das Entfernen der Transportregel zu bestätigen. Die ausgewählte Transportregel wird aus der AD LDS-Instanz auf dem Edge-Transport-Server entfernt.

    WichtigWichtig:
    Falls mehrere Edge-Transport-Server implementiert sind, müssen Sie die Regel ggf. auf allen Servern entfernen.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Transportregeln" im Thema Messagingrichtlinie und einhaltung Berechtigungen.

Der Prozess zum Entfernen einer Transportregel vom Hub-Transport- oder Edge-Transport-Server ist bei der Shell identisch.

  1. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Auswirkungen auf die Transportregeln zu überprüfen, ohne Änderungen vorzunehmen:

    Remove-TransportRule "Messages From DG-Sales" -WhatIf
    
    HinweisHinweis:
    Verwenden Sie den Parameter WhatIf, um zu prüfen, ob die Ergebnisse Ihren Erwartungen entsprechen. Weitere Informationen zum Parameter WhatIf finden Sie unter Parameter "WhatIf", "Confirm" und "ValidateOnly".
  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Transportregel zu entfernen:

    Remove-TransportRule "Messages From DG-Sales"
    

Nachdem Sie eine Transportregel entfernt haben, können Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: