Deinstallieren der Unified Messaging-Serverrolle in Exchange 2010

 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-07-23

Die Unified Messaging-Serverrolle kann von einem Computer, auf dem Microsoft Exchange Server 2010 ausgeführt wird, entfernt werden. Wenn Sie die Unified Messaging-Serverrolle auf einem Exchange 2010-Server deinstallieren oder von diesem entfernen, kann der Server keine eingehenden Anrufe mehr beantworten bzw. verarbeiten.

Unter bestimmten Umständen müssen Sie möglicherweise die Unified Messaging-Serverrolle von einem Exchange 2010-Server entfernen. Falls die Unified Messaging-Serverrolle auf demselben Server wie eine andere Exchange 2010-Serverrolle installiert wurde, kann die Unified Messaging-Serverrolle mithilfe von "Setup.com" entfernt werden.

Stellen Sie sicher, dass sämtliche Exchange 2010-Serverrollen die erforderlichen Voraussetzungen und Systemanforderungen erfüllen, bevor Sie mit der Änderung oder Deinstallation beginnen. Weitere Informationen zu Serverrollen finden Sie unter Übersicht über Exchange 2010-Serverrollen. Informationen zu den Voraussetzungen für alle Serverrollen finden Sie unter Exchange 2010 Prerequisites. Weitere Informationen zu den Systemvoraussetzungen finden Sie unter Exchange 2010 – Systemanforderungen.

Für die Durchführung des folgenden Verfahrens müssen Sie sich mit einem Konto anmelden, das zu der lokalen Gruppe "Administratoren" auf dem ausführenden Computer gehört. Alternativ muss das verwendete Konto zur Rollengruppe "Delegiertes Setup" gehören.

Sie können entweder die Datei "Setup.exe" für Exchange 2010 ausführen oder zur Systemsteuerung navigieren, um die Unified Messaging-Serverrolle in Exchange 2010 zu ändern oder zu entfernen. In der Systemsteuerung können Sie entweder eine bestimmte Serverrolle oder die gesamte Installation entfernen.

  1. Der Vorgang zum Ändern oder Entfernen Ihrer Exchange-Installation beginnt mit der Seite Exchange-Wartungsmodus des Setup-Assistenten für Exchange Server 2010. Klicken Sie zum Fortfahren auf Weiter.

  2. Wählen Sie auf der Seite Auswahl von Serverrollen die Option Unified Messaging-Rolle aus. Klicken Sie zum Fortfahren auf Weiter.

  3. Zeigen Sie auf der Seite Überprüfungen der Bereitschaft den Status an, um zu ermitteln, ob die Voraussetzungsüberprüfung für die Organisation und die Serverrolle erfolgreich abgeschlossen wurden. Wenn die Voraussetzungsüberprüfungen nicht erfolgreich waren, lesen Sie die Informationen auf der Seite Zusammenfassung, um alle Probleme zu ermitteln und zu beheben, die eine erfolgreiche Ausführung des Setup-Assistenten verhindern. Waren die Überprüfungen erfolgreich, klicken Sie auf Deinstallieren, um die Unified Messaging-Serverrolle zu entfernen.

  4. Klicken Sie auf der Seite Fertigstellung auf Fertig stellen.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: