E-Mail-Deaktivierung eines Öffentlichen Ordners

 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-07-23

In diesem Thema wird erläutert, wie die Deaktivierung Öffentlicher Ordner für E-Mail mithilfe der Exchange-Verwaltungskonsole (EMC) oder der Exchange-Verwaltungsshell durchgeführt wird.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit Öffentlichen Ordnern gibt? Weitere Informationen finden Sie hier: Verwalten von Öffentlichen Ordnern.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Öffentliche Ordner" im Thema Postfachberechtigungen.

  1. Klicken Sie in der Konsolenstruktur auf Toolbox.

  2. Doppelklicken Sie im Ergebnisbereich auf Öffentliche Ordner-Verwaltungskonsole.

  3. Klicken Sie im Aktionsbereich auf Tool öffnen. Die Öffentliche Ordner-Verwaltungskonsole wird angezeigt.

  4. Klicken Sie in der Öffentlichen Ordner-Struktur auf Öffentliche Standardordner, oder erweitern Sie diese, und wählen Sie dann den übergeordneten Ordner des Öffentlichen Ordners aus, den Sie für E-Mail deaktivieren möchten, wenn Öffentliche Ordner im Ergebnisbereich angezeigt werden.

  5. Wählen Sie im Ergebnisbereich den Öffentlichen Ordner aus, die Sie für E-Mail deaktivieren möchten.

  6. Klicken Sie im Aktionsbereich auf E-Mail deaktivieren. Es wird ein Dialogfeld mit einer Warnung angezeigt.

  7. Klicken Sie auf Ja, um zu bestätigen, dass Sie den Öffentlichen Ordner für E-Mail deaktivieren möchten.

  8. Um anzuzeigen, dass dieser Öffentliche Ordner für E-Mail deaktiviert ist, ändert sich das Symbol für den Öffentlichen Ordner.

    E-Mail-deaktivierte Öffentliche Ordner werden durch das folgende Symbol dargestellt.

    Symbol für Öffentlichen Ordner mit deaktivierter E-Mail-Funktion

    E-Mail-aktivierte Öffentliche Ordner werden durch das folgende Symbol dargestellt.

    Symbol für Öffentlichen Ordner mit aktivierter E-Mail-Funktion

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Öffentliche Ordner" im Thema Postfachberechtigungen.

In diesem Beispiel wird der Öffentliche Ordner "My Public Folder" für E-Mail deaktiviert.

Disable-MailPublicFolder -Identity "\My Public Folder"

In diesem Beispiel wird der Öffentliche Ordner "My Public Folder" auf dem Server "Server01" für E-Mail deaktiviert.

Disable-MailPublicFolder -Identity "\My Public Folder" -Server "Server01"

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Disable-MailPublicFolder.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: