Fehler und Ereignisse der automatischen Telefonzentrale von Unified Messaging

 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2015-03-09

Microsoft Exchange Server 2010 Unified Messaging (UM) generiert Ereignisse der automatischen UM-Telefonzentrale in der Ereignisanzeige, sodass Sie Probleme bezüglich der Ausführung von Komponenten, Funktionen und Diensten der automatischen UM-Telefonzentrale überprüfen und beheben können. Die Ereignisanzeige verfolgt die folgenden Ereignisarten, die nach Wichtigkeit geordnet sind: 

  1. Fehlerereignisse

  2. Warnereignisse

  3. Informationsereignisse

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Liste der Ereignisse der automatischen UM-Telefonzentrale, mit deren Hilfe Sie Unified Messaging überwachen und Probleme beheben können.

Ereignisse der automatischen Telefonzentrale

Ereignis-ID Kategorie Ereignistyp Protokollierung Wert oder Beschreibung Klasse

1128

UMService

Fehler

LogPeriodic

Es wurde keine Durchwahl für die Vermittlungsstelle für die automatische UM-Telefonzentrale "%1" oder für die Wähleinstellungen, zu denen sie gehört, konfiguriert. Daher können von dieser automatischen UM-Telefonzentrale empfangene eingehende Anrufe nicht an die Vermittlungsstelle übermittelt werden.

Automatische Telefonzentrale

1129

UMService

Warnung

LogAlways

Die automatische Unified Messaging-Telefonzentrale "%1" wurde nicht mit einer gültigen Zeitzone konfiguriert. Von der automatischen UM-Telefonzentrale angenommene eingehende Anrufe werden bezogen auf die Zeitzone angenommen, die für den Unified Messaging-Server konfiguriert ist, der den Anruf annimmt. Konfigurieren Sie eine gültige Zeitzone für die automatische UM-Telefonzentrale, um das Problem zu beheben.

Automatische Telefonzentrale

1154

UMCore

Warnung

LogAlways

Fehler beim Hinzufügen eines Sprachgrammatikeintrags des benutzerdefinierten Menüs für "%1" für die automatische Telefonzentrale "%2". Details: "%3"

Automatische Telefonzentrale

1156

UMCore

Warnung

LogAlways

Die automatische Telefonzentrale "%1" ist für die Verwendung von "%2" konfiguriert, einer Sprache, die auf diesem Unified Messaging-Server nicht unterstützt wird. Die automatische Telefonzentrale verwendet "%3", die Standardsprache des zugeordneten Satzes Wähleinstellungen "%4".

Automatische Telefonzentrale

1164

UMCore

Warnung

LogAlways

Ein Anruf an die automatische Telefonzentrale "%1" wurde nicht verarbeitet. "%2"

Automatische Telefonzentrale

1172

UMCallData

Information

LogAlways

Anrufdaten: "%1"

Automatische Telefonzentrale

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: