Konfigurieren der Eigenschaften von verwalteten Ordnern

 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-03-19

Ein verwalteter Ordner ist ein Ordner im Postfach eines Benutzers, auf den die Messaging-Datensatzverwaltung (Messaging Records Management, MRM) angewendet wurde. Es gibt zwei Typen von verwalteten Ordnern:

  • Verwaltete Standardordner (beispielsweise der Posteingang) werden standardmäßig im Office Outlook 2007-Postfach (oder höher) eines Benutzers angezeigt.

  • Verwaltete benutzerdefinierte Ordner werden von Exchange-Administratoren speziell für die Messaging-Datensatzverwaltung erstellt.

HinweisHinweis:
Verwaltete benutzerdefinierte Ordner sind ein Premium-Feature der Messaging-Datensatzverwaltung. Jedes Postfach, das verwaltete benutzerdefinierte Ordner umfasst, benötigt eine Exchange Server Enterprise-Clientzugriffslizenz (Client Access License, CAL). Für verwaltete Standardordner ist lediglich eine Exchange Server Standard-CAL erforderlich.

Die Aufbewahrung und Journalerfassung von Nachrichten in verwalteten Ordnern wird über Einstellungen für verwaltete Inhalte gesteuert, die auf den Ordner angewendet werden.

HinweisHinweis:
Verwaltete benutzerdefinierte Ordner erhalten normalerweise Namen, die ihre vorgesehene Funktion in den Postfächern der Benutzer wiedergeben. Beispielsweise kann ein verwalteter benutzerdefinierter Ordner für private E-Mail-Nachrichten den Namen Persönliche E-Mail erhalten.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit verwalteten Ordnern gibt? Weitere Informationen finden Sie hier: Bereitstellen verwalteter Ordner

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Messaging-Datensatzverwaltung" im Thema Messagingrichtlinie und einhaltung Berechtigungen.

HinweisHinweis:
In Exchange 2010 SP1 kann die Exchange-Verwaltungskonsole nicht zum Konfigurieren der Eigenschaften verwalteter Ordner verwendet werden.

Dieses Beispiel gilt für verwaltete Standardordner.

In diesem Beispiel wird der Name "Inbox" des verwalteten Standardordners in "Corp-VPs-Inbox" geändert und ein Kommentare festgelegt, der auf unterstützenden Clients angezeigt werden soll.

Set-ManagedFolder -Identity Inbox -Name Corp-VPs-Inbox -Comment "Email messages will be automatically deleted from the Inbox folder after 90 days from the delivery date."

Ausführliche Informationen zu Parametern und Syntax finden Sie unter Set-ManagedFolder.

HinweisHinweis:
Im Kommentar in diesem Beispiel wird zwar eine bestimmte Aufbewahrungszeit genannt, die tatsächliche Aufbewahrungszeit für Nachrichten in einem verwalteten Ordner hängt jedoch von den Einstellungen des Ordners für verwaltete Inhalte ab. Ein verwalteter Ordner kann mehrere Einstellungen für verwaltete Inhalte mit unterschiedlichen Aufbewahrungseinstellungen für unterschiedliche Nachrichtenklassen aufweisen, z. B. E-Mail-Nachrichten, Kalenderelemente und Tasks.

Dieses Beispiel gilt für verwaltete benutzerdefinierte Ordner.

In diesem Beispiel wird der Name des verwalteten benutzerdefinierten Ordners von "Business Critical" in "Corp-Business Critical" geändert. Außerdem wird in diesem Beispiel ein Speichergrenzwert von 500 MB für den Ordner angegeben und ein Kommentar festgelegt, der auf unterstützenden Clients angzeigt werden soll.

Set-ManagedFolder -Identity "Business Critical" -FolderName "Corp-Business Critical" -StorageQuota 500mb -Comment "Move business critical messages to this folder. Messages moved to this folder will be automatically deleted after 3 years."
HinweisHinweis:
Im Kommentar in diesem Beispiel wird zwar eine bestimmte Aufbewahrungszeit genannt, die tatsächliche Aufbewahrungszeit für Nachrichten in einem verwalteten Ordner hängt jedoch von den Einstellungen des Ordners für verwaltete Inhalte ab. Ein verwalteter Ordner kann mehrere Einstellungen für verwaltete Inhalte mit unterschiedlichen Aufbewahrungseinstellungen für unterschiedliche Nachrichtenklassen aufweisen, z. B. E-Mail-Nachrichten, Kalenderelemente und Tasks.

Ausführliche Informationen zu Parametern und Syntax finden Sie unter Set-ManagedFolder.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: