Entfernen vollständiger Zugriffsberechtigungen aus einem Ressourcenpostfach-Zeitplan

 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-03-19

Sie können die Shell zum Entfernen der Berechtigung 'Vollzugriff' von einem Ressourcenpostfach-Zeitplan verwenden. Ein Ressourcenpostfach ist ein Postfach, das Konferenzräume und Unternehmenseinrichtungen repräsentiert und zur Planung von Konferenzräumen oder Einrichtungen verwendet wird. Das einem Ressourcenpostfach zugeordnete Benutzerkonto ist deaktiviert.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit Ressourcenpostfächern gibt? Weitere Informationen finden Sie hier: Verwalten von Ressourcenpostfächern und Planung.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Berechtigungen und Delegierung" im Thema Postfachberechtigungen.

HinweisHinweis:
Die Exchange-Verwaltungskonsole kann nicht zum Entfernen der Berechtigung 'Vollzugriff' von einem Ressourcenpostfach-Zeitplan verwendet werden.

In diesem Beispiel werden die Berechtigungen von Thosten für den Zugriff auf das Ressourcenpostfach "Car 54" entfernt.

Remove-MailboxPermission -AccessRights FullAccess -Identity "Car 54" -User Tony@contoso.com

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter remove-MailboxPermission.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: