Fehler und Ereignisse beim Unified Messaging-Teilnehmerzugriff

 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2015-03-09

Microsoft Exchange Server 2010 Unified Messaging (UM) generiert Teilnehmerzugriffsereignisse in der Ereignisanzeige, sodass Sie die Leistung von Teilnehmerzugriffskomponenten und -diensten überprüfen und Probleme beheben können. Die Ereignisanzeige verfolgt die folgenden Arten von Ereignissen in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit: 

  1. Fehlerereignisse

  2. Warnereignisse

  3. Informationsereignisse

Die folgende Tabelle enthält eine Liste von Teilnehmerzugriffsereignissen, die Sie für die Problembehandlung und Überwachung von Unified Messaging verwenden können.

Teilnehmerzugriffsereignisse

Ereignis-ID Kategorie Ereignistyp Protokollierung Wert oder Beschreibung Klasse

1012

UMCore

Warnung

LogAlways

Das Postfach von Benutzer "%1" ist gesperrt, da bei "%2" aufeinanderfolgenden Versuchen eine falsche PIN eingegeben wurde. Die PIN muss zurückgesetzt werden, bevor der Benutzer sich über das Telefon erneut beim Postfach anmelden kann.

Teilnehmerzugriff

1013

UMCore

Warnung

LogAlways

Die Verbindung von Benutzer "%1" wurde vom Unified Messaging-Server getrennt, da sich der Benutzer bei "%2" aufeinanderfolgenden Versuchen nicht erfolgreich anmelden konnte. Der Benutzer hat nicht die richtige PIN eingegeben.

Teilnehmerzugriff

1019

UMCore

Warnung

LogAlways

Der Benutzer "%1" konnte sich nicht mithilfe von Outlook Voice Access bei seinem Postfach anmelden, da die Prüfsumme für die PIN des Benutzers ungültig ist. Der Benutzer kann sich nicht beim System anmelden, bis seine PIN zurückgesetzt wurde.

Teilnehmerzugriff

1036

UMCore

Information

LogAlways

Der Unified Messaging-Server hat den Benutzer "%1" erfolgreich authentifiziert. Die Anruf-ID ist "%2".

Teilnehmerzugriff

1080

UMCore

Warnung

LogAlways

Fehler beim Verarbeiten von Nachrichten für den Benutzer "%1" während des Anrufs mit der ID "%2" durch den Unified Messaging-Server (UM), weil der Benutzer sein Postfachkontingent überschritten hat.

Teilnehmerzugriff

1134

UMCore

Warnung

LogAlways

Der Unified Messaging-Server hat beschädigte Benutzerkonfigurationsdaten für den Benutzer "%1" ermittelt. Diese Daten enthalten z. B. Informationen darüber, ob sich der Benutzer vorher bei seinem Postfach angemeldet oder seinen Abwesenheitsstatus festgelegt hat sowie vom Benutzer aufgezeichnete persönliche Voicemailbegrüßungen. Der Unified Messaging-Server verwendet für den Benutzer die Standardkonfigurationsdaten.

Teilnehmerzugriff

1135

UMCore

Fehler

LogAlways

Der Microsoft Exchange Unified Messaging-Dienst hat eine beschädigte PIN für den Benutzer "%1" ermittelt. Die UM-Konfigurationsdaten des Benutzers enthalten z. B. Informationen wie die aktuelle PIN des Benutzers und die Anzahl aufeinanderfolgender Versuche, bei denen eine falsche PIN eingegeben wurde. Der Benutzer kann sich nicht beim Unified Messaging-System anmelden, bis seine PIN zurückgesetzt wurde.

Teilnehmerzugriff

1171

UMCallData

Information

LogAlways

Anrufdaten: "%1"

Teilnehmerzugriff

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: