Konfigurieren der Einstellungen für verwaltete Inhalte

 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-03-19

Einstellungen für verwalteten Inhalt werden auf verwaltete Order in Benutzerpostfächern angewendet, um die Aufbewahrung und Journalerstellung von Nachrichten für die Messaging-Datensatzverwaltung zu steuern. Die Einstellungen für verwaltete Inhalte definieren, wann nicht mehr benötigte Nachrichten entfernt oder an einem anderen Speicherort außerhalb des Postfachs im Journal erfasst (kopiert) werden. Beispielsweise können die Einstellungen für verwaltete Inhalte, die auf den Posteingangsordner eines Benutzers angewendet werden, angeben, dass dessen Inhalt nach 60 Tagen automatisch gelöscht oder in einen anderen Ordner verschoben werden soll.

WichtigWichtig:
Der Assistent für verwaltete Ordner generiert Journalberichte auf Grundlage der Einstellungen für verwaltete Inhalte für einen verwalteten Ordner. Dieser Ansatz unterscheidet sich von dem des Journal-Agents, der Journalberichte als Teil von Standard- oder Premium-Journalen generiert. Weitere Informationen zu Journalen finden Sie unter Grundlegendes zu Journalen.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit verwalteten Ordnern gibt? Weitere Informationen finden Sie hier: Bereitstellen verwalteter Ordner.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Messaging-Datensatzverwaltung" im Thema Messagingrichtlinie und einhaltung Berechtigungen.

HinweisHinweis:
In Exchange 2010 SP1 kann die Exchange-Verwaltungskonsole nicht zum Konfigurieren von Einstellungen für verwaltete Inhalte verwendet werden.

Mit dem folgenden Befehl wird die Einstellung für verwaltete Inhalte "MyManagedContentSettings" so konfiguriert, dass ein Aufbewahrungszeitraum von 120 Tagen festgelegt, Nachrichten nach Ablauf gelöscht und die Wiederherstellung zugelassen wird.

Set-ManagedContentSettings -Identity MyManagedContentSettings -RetentionEnabled $true -AgeLimitForRetention 120 -RetentionAction DeleteAndAllowRecovery

Ausführliche Informationen zu Parametern und Syntax finden Sie unter Set-ManagedContentSettings.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: