Konfigurieren von Beschränkungen der Nachrichtengröße für ein Postfach

[Dieses Thema gehört zur Vorabdokumentation und kann in künftigen Versionen geändert werden. Leere Themen wurden als Platzhalter hinzugefügt. Wenn Sie Feedback dazu haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht. Senden Sie uns eine E-Mail an: ExchangeHelpFeedback@microsoft.com.]  

Gilt für:Exchange Server 2016

Zusammenfassung: So verwenden Sie die Exchange-Verwaltungskonsole und die Exchange-Verwaltungsshell zum Festlegen von Nachrichtengrößenbeschränkungen für ein Benutzerpostfach.

Mithilfe von Nachrichtengrößenbeschränkungen wird die Größe von Nachrichten bestimmt, die ein Benutzer senden und empfangen darf. Wenn ein Postfach erstellt wird, gilt standardmäßig keine Größenbeschränkung für gesendete und empfangene Nachrichten.

Beachten Sie, dass es in einer Exchange-Organisation andere Einstellungen gibt, welche die maximale Größe von Nachrichten bestimmen, die ein Postfach senden und empfangen kann (z. B. die auf einem Postfachserver konfigurierte maximale Nachrichtengröße). Weitere Informationen zu Einschränkungen der Nachrichtengröße in Exchange, einschließlich der Typen von Größenlimits von Nachrichten, Geltungsbereich und Prioritätsreihenfolge, finden Sie unter Beschränkungen der Nachrichtengröße in Exchange 2016.

Informationen zu weiteren Verwaltungsaufgaben in Bezug auf Benutzerpostfächer finden Sie unter Verwalten von Benutzerpostfächern.

noteHinweis:
Sie können auch die Größe von Nachrichten bestimmen, die von E-Mail-Benutzern und freigegebenen Postfächern gesendet und empfangen werden.

  • Geschätzte Zeit bis zum Abschließen des Vorgangs: 2 Minuten.

  • Bevor Sie diese Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Berechtigungen für die Empfängerbereitstellung" im Thema Empfängerberechtigungen.

  • Informationen zu Tastenkombinationen für die Verfahren in diesem Thema finden Sie unter Tastenkombinationen in der Exchange-Verwaltungskonsole.

tipTipp:
Sie haben Probleme? Bitten Sie in den Exchange-Foren um Hilfe. Sie finden die Foren unter folgenden Links: Exchange Server, Exchange Online oder Exchange Online Protection..

  1. Navigieren Sie in der Exchange-Verwaltungskonsole zu Empfänger > Postfächer.

  2. Klicken Sie in der Liste der Benutzerpostfächer auf das Postfach, dessen Größenlimits für Nachrichten Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf BearbeitenBearbeitungssymbol.

  3. Klicken Sie auf der Eigenschaftenseite des Postfachs auf Postfachfunktionen.

  4. Klicken Sie unter Größeneinschränkungen für Nachrichten auf Details anzeigen, um die folgenden Größenlimits für Nachrichten anzuzeigen und zu ändern:

    • Gesendete Nachrichten   Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Maximale Nachrichtengröße (KB), und geben Sie einen Wert in das Feld ein, um eine maximale Größe für von diesem Benutzer gesendete Nachrichten festzulegen. Die Nachrichtengröße muss zwischen 0 und 2.097.151 KB liegen. Wenn der Benutzer eine Nachricht sendet, die die angegebene Größe überschreitet, wird die Nachricht mit einer beschreibenden Fehlermeldung an den Benutzer zurückgesendet.

    • Empfangene Nachrichten   Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Maximale Nachrichtengröße (KB), und geben Sie einen Wert in das Feld ein, um eine maximale Größe für von diesem Benutzer empfangene Nachrichten festzulegen. Die Nachrichtengröße muss zwischen 0 und 2.097.151 KB liegen. Wenn der Benutzer eine Nachricht empfängt, die die angegebene Größe überschreitet, wird die Nachricht mit einer beschreibenden Fehlermeldung an den Absender zurückgesendet.

  5. Klicken Sie auf OK und dann auf Speichern, um die Änderungen zu speichern.

Bei diesem Beispiel wird für das Postfach von Debra Garcia die maximale Größe gesendeter Nachricht auf 25 MB und empfangener Nachrichten auf 35 MB festgelegt.

Set-Mailbox "Debra Garcia" -MaxSendSize 25mb -MaxReceiveSize 35mb

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Set-Mailbox.

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um das erfolgreiche Festlegen von Beschränkungen der Nachrichtengröße für ein Postfach zu überprüfen:

  1. Navigieren Sie in der Exchange-Verwaltungskonsole zu Empfänger > Postfächer.

  2. Klicken Sie in der Liste der Benutzerpostfächer auf das Postfach, dessen Größenlimits für Nachrichten Sie überprüfen möchten, und klicken Sie dann auf BearbeitenBearbeitungssymbol.

  3. Klicken Sie auf der Eigenschaftenseite des Postfachs auf Postfachfunktionen.

  4. Klicken Sie unter Größeneinschränkungen für Nachrichten auf Details anzeigen, um die Größenlimits für Nachrichten zu überprüfen.

– oder –

Führen Sie den folgenden Befehl in der Exchange-Verwaltungsshell aus:

Get-Mailbox <identity> | fl MaxSendSize,MaxReceiveSize
 
Anzeigen: