Erstellen oder Entfernen von benutzerdefinierten Ressourceneigenschaften

 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-07-23

Sie können die Shell zum Erstellen oder Entfernen benutzerdefinierter Ressourceneigenschaften verwenden, indem Sie die Ressourcenkonfiguration Ihrer Exchange-Organisation ändern. 

Benutzerdefinierten Ressourceneigenschaften sind für Raum- oder Gerätepostfächer vorgesehen. Sie können angeben, dass eine Ressource eine bestimmte Funktion hat, indem sie dem jeweiligen Ressourcenpostfach die entsprechende benutzerdefinierte Ressourceneigenschaft zuweisen.

WichtigWichtig:
Benutzerdefinierte Ressourceneigenschaften dürfen keine Leerzeichen enthalten.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit Ressourcenpostfächern gibt? Weitere Informationen finden Sie hier: Verwalten von Ressourcenpostfächern und Planung.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Berechtigungen für die Empfängerbereitstellung" im Thema Postfachberechtigungen.

HinweisHinweis:
Die Exchange-Verwaltungskonsole kann nicht zum Hinzufügen benutzerdefinierter Ressourceneigenschaften zum Ressourcenschema verwendet werden.

In diesem Beispiel werden drei benutzerdefinierte Ressourceneigenschaften für Raumpostfächer und zwei benutzerdefinierte Ressourceneigenschaften für Gerätepostfächer erstellt. In diesem Beispiel werden außerdem zwei Methoden zum Hinzufügen neuer benutzerdefinierter Ressourceneigenschaften veranschaulicht. Die Syntax beider Befehle kann verwendet werden.

  1. Um die aktuelle Ressourcenkonfiguration zu lesen und in einer temporären Variablen namens $ResourceConfiguration zu speichern, führen Sie den folgenden Befehl aus:

    $ResourceConfiguration = Get-ResourceConfig
    
  2. Um die benutzerdefinierten Eigenschaften "AV", "TV" und "Whiteboard" für Raumpostfächer zu erstellen, führen Sie die folgenden Befehle aus:

    HinweisHinweis:
    Dieses Beispiel geht davon aus, dass einige der Besprechungsräume in Ihrer Organisation über Audio-/Videogeräte (AV), Fernseher (TV) oder Weißwandtafeln (Whiteboard) verfügen. Außerdem wird angenommen, dass Sie die Räume mit den angegebenen Einrichtungen von Räumen ohne diese Einrichtungen abgrenzen möchten.
    $ResourceConfiguration.ResourcePropertySchema+=("Room/AV")
    $ResourceConfiguration.ResourcePropertySchema.Add("Room/TV")
    $ResourceConfiguration.ResourcePropertySchema+=("Room/Whiteboard")
    
  3. Um die benutzerdefinierten Eigenschaften "Car" und "Van" für Gerätepostfächer zu erstellen, führen Sie die folgenden Befehle aus:

    HinweisHinweis:
    Dieses Beispiel geht davon aus, dass Ihre Organisation Gerätepostfächer zum Nachverfolgen des Nutzungsplans von Firmenfahrzeugen verwendet und Sie planen, den Fahrzeugtyp mithilfe der benutzerdefinierten Ressourceneigenschaften anzugeben.
    $ResourceConfiguration.ResourcePropertySchema.Add("Equipment/Car")
    $ResourceConfiguration.ResourcePropertySchema+=("Equipment/Van")
    
  4. Um die Ressourcenkonfiguration Ihrer Organisation mithilfe des geänderten Ressourceneigenschaftenschemas zu aktualisieren, führen Sie die folgenden Befehle aus:

    Set-ResourceConfig -ResourcePropertySchema $ResourceConfiguration.ResourcePropertySchema
    

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Get-ResourceConfig und Set-ResourceConfig.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Berechtigungen für die Empfängerbereitstellung" im Thema Postfachberechtigungen.

In diesem Beispiel werden zwei der benutzerdefinierten Ressourceneigenschaften für Raumpostfächer entfernt, die in den vorherigen Schritten erstellt wurden. Die Befehle veranschaulichen ferner zwei Methoden zum Entfernen einer benutzerdefinierten Ressourceneigenschaft. Die Syntax beider Befehle kann verwendet werden.

  1. Um die aktuelle Ressourcenkonfiguration zu lesen und in einer temporären Variablen namens $ResourceConfiguration zu speichern, führen Sie den folgenden Befehl aus:

    $ResourceConfiguration = Get-ResourceConfig
    
  2. Um die benutzerdefinierten Eigenschaften "AV" und "TV" für Raumpostfächer zu entfernen, führen Sie die folgenden Befehle aus:

    $ResourceConfiguration.ResourcePropertySchema-=("Room/AV")
    $ResourceConfiguration.ResourcePropertySchema.Remove("Room/TV")
    
  3. Um die Ressourcenkonfiguration Ihrer Organisation mithilfe des geänderten Ressourceneigenschaftenschemas zu aktualisieren, führen Sie die folgenden Befehle aus:

    Set-ResourceConfig -ResourcePropertySchema $ResourceConfiguration.ResourcePropertySchema
    

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Get-ResourceConfig und Set-ResourceConfig.

Nachdem Sie benutzerdefinierte Eigenschaften erstellt haben, sollten Sie diese gegebenenfalls einem Ressourcenpostfach zuweisen. Genaue Anweisungen finden Sie unter Konfigurieren benutzerdefinierter Ressourceneigenschaften für ein Ressourcenpostfach.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: