Unified Messaging-Anrufverarbeitung - Outlook Voice Access

 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-04-28

Wenn ein authentifizierter UM-aktivierter Benutzer das MicrosoftExchange Server 2010 Unified Messaging-System anruft, wird der Anruf vom Telefonienetzwerk Ihrer Organisation angenommen und an einen Server mit Exchange 2010 Unified Messaging übergeben, der den eingehenden Anruf verarbeitet und weiterleitet. In diesem Thema wird der Nachrichtenfluss eingehender Outlook Voice Access-Anrufe an einen Server mit Exchange 2010 Unified Messaging behandelt.

Mithilfe von Exchange 2010 Unified Messaging können UM-aktivierte Benutzer oder Teilnehmer über ein analoges, ein digitales oder ein Mobiltelefon auf ihre E-Mail-, Kontakt- und Kalenderinformationen zugreifen. Verwenden UM-aktivierte Benutzer Outlook Voice Access, können sie die folgenden Aufgaben ausführen:

  • Abhören neuer und gespeicherter E-Mail- und Voicemailnachrichten.

  • Weiterleiten, Beantworten, Speichern und Löschen von E-Mail- und Voicemailnachrichten.

  • Arbeiten mit dem Kalender.

  • Suchen einer Person in der globalen Adressliste oder den persönlichen Kontakten.

  • Senden einer Sprachnachricht an eine Person.

  • Ändern der PIN, des gesprochenen Namens oder von Ansagen.

  • Weitere Informationen zum Teilnehmerzugriff in Exchange 2010 Unified Messaging finden Sie unter Grundlegendes zum Unified Messaging-Teilnehmerzugriff.

Eingehende Outlook Voice Access-Anrufe und -Nachrichten, die mit Outlook Voice Access erstellt wurden, werden zuerst an einen Server mit Exchange 2010 Unified Messaging und dann an den Postfachserver weitergeleitet. Wenn eine Nachricht jedoch mithilfe von Outlook Voice Access übermittelt wird, z. B. eine Terminänderung einer Besprechung durch einen Teilnehmer, wird die Nachricht an einen Hub-Transport-Server übermittelt, bevor sie für die Exchange 2010-Empfänger an das entsprechende Postfach weitergeleitet wird.

Die folgende Abbildung veranschaulicht den Fluss eingehender Anrufe und Nachrichten von Teilnehmern oder UM-aktivierten Benutzern in einer Exchange 2010-Organisation.

Outlook Voice Access-Nachrichtenfluss in einer Exchange 2010-Organisation

Nachrichtenfluss bei Outlook Voice Access
 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: