Active Directory-Fehler und -Ereignisse von Unified Messaging

 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2015-03-09

Microsoft Exchange Server 2010 Unified Messaging (UM) generiert Active Directory-Fehler und -Ereignisse in der Ereignisanzeige, damit Sie Probleme behandeln und die Leistung überprüfen können, wenn ein Exchange 2010 UM-Server auf den Active Directory-Verzeichnisdienst zugreift. Die Ereignisanzeige verfolgt die folgenden Arten von Ereignissen in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit: 

  1. Fehlerereignisse

  2. Warnereignisse

  3. Informationsereignisse

Die folgende Tabelle enthält eine Liste der Active Directory-Ereignisse, die Sie für die Problembehandlung und Überwachung von Unified Messaging verwenden können.

Active Directory-Systemereignisse

Ereignis-ID Kategorie Ereignistyp Protokollierung Wert oder Beschreibung Klasse

1020

UMCore

Information

LogAlways

Der Verzeichnissuchschlüssel "%1" hat folgende Ergebnisse zurückgegeben: "%2".

Active Directory

1106

UMWorkerProcess

Warnung

LogAlways

Fehler beim Versuch des Unified Messaging-Servers, auf Active Directory beim Anruf mit der ID "%1" zuzugreifen. "%2"

Active Directory

1107

UMWorkerProcess

Warnung

LogAlways

Fehler beim Versuch des Unified Messaging-Servers, während des Anrufs mit der ID "%1" Daten aus Active Directory zu lesen. Der Vorgang kann nicht wiederholt werden. Zusätzliche Informationen: "%2"

Active Directory

1108

UMWorkerProcess

Warnung

LogAlways

Datenfehler beim Versuch des Unified Messaging-Servers, in Active Directory gespeicherte Informationen während des Anrufs mit der folgenden ID auszulesen: "%1". Dieses Ereignis kann auftreten, wenn die in Active Directory gespeicherten UM-Konfigurationsdaten intern inkonsistent sind. Zusätzliche Informationen: "%2"

Active Directory

1110

UMCore

Warnung

LogAlways

Fehler beim Registrieren für Verzeichnisänderungsbenachrichtigungen am "UM-Wähleinstellungen"-Container. Der Unified Messaging-Server wiederholt diesen Vorgang nach %1 Minuten. Zusätzliche Informationen: "%2"

Active Directory

1111

UMCore

Warnung

LogAlways

Fehler beim Registrieren für Verzeichnisänderungsbenachrichtigungen am "UM-IP-Gateway"-Container. Der Unified Messaging-Server wiederholt diesen Vorgang nach %1 Minuten. Zusätzliche Informationen: "%2"

Active Directory

1121

UMCore

Warnung

LogAlways

Fehler beim Registrieren für Verzeichnisänderungsbenachrichtigungen am "Server"-Container. Der Unified Messaging-Server wiederholt diesen Vorgang nach %1 Minuten. Zusätzliche Informationen: "%2"

Active Directory

1122

UMCore

Warnung

LogAlways

Fehler beim Registrieren für Verzeichnisänderungsbenachrichtigungen am Container "Automatische UM-Telefonzentrale". Der Unified Messaging-Server wiederholt diesen Vorgang nach %1 Minuten. Zusätzliche Informationen: "%2"

Active Directory

1144

UMCore

Warnung

LogAlways

Nicht verarbeiteter Ausnahmefehler beim Verarbeiten einer Active Directory-Konfigurationsänderungsbenachrichtigung. Dieser Fehler kann durch Netzwerkverbindungsprobleme zwischen Active Directory-Domänencontrollern und dem Unified Messaging-Server verursacht werden. Zusätzliche Informationen: "%1"

Active Directory

1145

UMCore

Warnung

LogAlways

Fehler beim Registrieren der Verzeichnisänderungsbenachrichtigungen am "UM-Sammelanschluss"-Container. Der Unified Messaging-Server wiederholt diesen Vorgang nach %1 Minuten. Zusätzliche Informationen: "%2"

Active Directory

1155

UMCore

Fehler

LogAlways

Fehler beim Initialisieren des Active Directory-Verzeichnisdiensts. Zusätzliche Informationen: "%1"

Active Directory

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: