Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

AdtAdmin.exe /DelGroup

Letzte Aktualisierung: Mai 2009

Betrifft: Operations Manager 2007 R2, Operations Manager 2007 SP1

Mit dem Parameter /DelGroup wird eine Gruppe anhand ihres Namens oder ihrer Gruppen-ID aus einer ACS-Sammlung gelöscht. Wenn eine Gruppe gelöscht wird, werden die zugehörigen Weiterleitungen nicht gelöscht. Alle Weiterleitungen, die einer Gruppe zugewiesen sind, wenn diese gelöscht wird, werden den standardmäßigen Gruppen der obersten Ebene zugeordnet bzw. gehören diesen weiterhin an.

Dieser Befehl erzeugt keine Ausgabe. Mit dem Parameter /ListGroups können Sie überprüfen, ob die Gruppe erstellt wurde und welche ID einer Gruppe zugewiesen wurde.

Syntax:

AdtAdmin.exe /DelGroup [/Collector:<CollectorName>] {[/Group:<GroupName>] | [/GroupID:<IdentificationNumber>]}

 

Unterparameter Beschreibung

/Collector:CollectorName

Gibt die ACS-Sammlung an, in der die Gruppe erstellt wurde. Wenn dieser Subparameter ausgelassen wird, wird davon ausgegangen, dass die lokale ACS-Sammlung gemeint ist.

/Group:GroupName

Gibt eine ACS-Gruppe an, die anhand des Gruppennamens gelöscht werden soll.

/GroupID:IdentificationNumber

Gibt eine ACS-Gruppe an, die anhand der Gruppen-ID gelöscht werden soll. Einer Gruppe wird bei ihrer erstmaligen Erstellung eine ID zugeordnet.

Beispiel

Gehen Sie anhand des folgenden Beispiels vor, um eine ACS-Gruppe mit dem Namen "Buchhaltungscomputer" zu löschen.

adtadmin /delgroup /group:"Accounting Computers"

Siehe auch

 
Anzeigen: