Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Löschen eines Objekttyps, der mit dem Assistenten zum Hinzufügen von Überwachungen in Operations Manager 2007 erstellt wurde

Letzte Aktualisierung: Mai 2009

Betrifft: Operations Manager 2007 R2, Operations Manager 2007 SP1

Mit dem folgenden Verfahren können Sie einen Objekttyp löschen, der mit dem Assistenten zum Hinzufügen von Überwachungen in Operations Manager 2007 erstellt wurde.

So löschen Sie einen Objekttyp, der mit dem Assistenten zum Hinzufügen von Überwachungen in Operations Manager 2007 erstellt wurde

  1. Melden Sie sich beim Computer mit einem Konto an, das der Operations Manager-Administratorenrolle der Operations Manager 2007-Verwaltungsgruppe angehört.

  2. Klicken Sie in der Betriebskonsole auf die Schaltfläche Dokumenterstellung.

  3. Erweitern Sie im Bereich "Dokumenterstellung" den Knoten Management Pack-Vorlagen, und klicken Sie dann auf die Vorlage, mit der der zu löschende Objekttyp erstellt wurde, wie z. B OLE-DB-Datenquelle.

  4. Klicken Sie im Bereich "Ergebnisse" mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Objekttyp, wie z. B. HR DB, und klicken Sie dann auf Löschen.

  5. Klicken Sie in der Meldung Überwachung löschen auf Ja.

 
Anzeigen: