Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

AdtAdmin.exe /GetDBAuth

Letzte Aktualisierung: Mai 2009

Betrifft: Operations Manager 2007 R2, Operations Manager 2007 SP1

Der Parameter /GetDBAuth dient zum Anzeigen der aktuellen Authentifizierungsmethode, die von der ACS-Sammlung für den Zugriff auf die ACS-Datenbank verwendet wird. Die beiden verfügbaren Methoden sind die Windows-Authentifizierung und die SQL-Authentifizierung. Bei SQL-Authentifizierung wird mit dem Parameter /GetDBAuth der Name des aktuellen Benutzerkontos angezeigt, das von der ACS-Sammlung für den Zugriff auf die ACS-Datenbank verwendet wird.

Syntax:

AdtAdmin.exe /GetDBAuth [/Collector:<CollectorName>]

 

Unterparameter Definition

/Collector:CollectorName

Gibt eine ACS-Sammlung an, dessen Datenbankauthentifizierungskonto Sie anzeigen lassen möchten. Wenn dieser Subparameter ausgelassen wird, wird davon ausgegangen, dass die lokale ACS-Sammlung gemeint ist.

Beispiel

Dieses Beispiel ruft die aktuelle Authentifizierungsmethode ab, mit der der ACS-Sammlung auf die ACS-Datenbank zugreift. Im folgenden Beispiel wird von der lokalen ACS-Sammlung ausgegangen:

AdtAdmin /GetDBAuth

Siehe auch

 
Anzeigen: