Setup-Assistent: Seite „Vorbereitung“

Dieser Assistent unterstützt Sie beim Installieren von Microsoft® Forefront™ Client Security in einer Topologie mit einem oder mehreren Servern. Zum Installieren von Client Security auf einem Server oder einer Servergruppe benötigen Sie lokale Administratorrechte für jeden Computer.

Führen Sie vor der Installation die folgenden Schritte aus:

  • Wählen Sie die zu installierende Topologie aus.
  • Überprüfen Sie die Hardware- und Softwareanforderungen für Ihre Client Security-Server und -Clientcomputer.
  • Bereiten Sie Ihr Netzwerk vor.
  • Erstellen Sie die entsprechenden Dienstkonten.
  • Installieren Sie die erforderlichen Softwarekomponenten auf allen Servern und Clientcomputern.

Wenn Sie Client Security installieren, müssen Sie entsprechend der Topologie eine bestimmte Installationsreihenfolge einhalten.

Ausführliche Informationen über Systemanforderungen, Softwareanforderungen, Dienstkonten und die Installationsreihenfolge finden Sie im Client Security-Bereitstellungshandbuch (möglicherweise in englischer Sprache). Wenn Sie sich bereits für eine zu installierende Topologie entschieden haben, lesen Sie die folgenden Abschnitte im Bereitstellungshandbuch:

Hilfe beim Auswählen einer Topologie und weitere Informationen zu Client Security finden Sie im Client Security-Handbuch für Planung und Architektur (möglicherweise in englischer Sprache).

Anzeigen: