Verwenden des Dashboards über eine Remoteverbindung

Damit das Verwenden der Client Security-Konsole (einschließlich des Dashboards) über eine Remoteverbindung ermöglicht wird, müssen Sie die Terminaldienste auf dem Verwaltungsserver aktivieren. Benutzer an einem Remotecomputer können somit eine Terminaldienste-Sitzung auf dem Verwaltungsserver öffnen.

Damit die Terminaldienste-Sitzung geöffnet werden kann, muss der Benutzer Mitglied der Gruppe „Remotedesktopbenutzer“ auf dem Verwaltungsserver sein.

Weitere Informationen zu Terminaldiensten finden Sie unter Windows Server 2003 Terminaldienste (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=71553).

Anzeigen: