Überprüfung unvollständiger Updates

Bei der SSA-Überprüfung von unvollständigen Updates wird ermittelt, ob auf dem überprüften Computer ein Softwareupdate installiert wurde, das einen Systemneustart erfordert, der noch nicht stattgefunden hat. Das Update liefert möglicherweise erst den beabsichtigten Schutz, wenn der Neustart ausgeführt wurde.

Diese Überprüfung nutzt eine Verbesserung von Update.exe, Version 6.1.22.0. Der Installer verwendet den folgenden Registrierungsschlüssel, um anzuzeigen, wann ein Neustart nach dem Installieren oder Entfernen eines Softwareupdates (z. B. eines Sicherheitsupdates, eines wichtigen Updates oder eines Hotfixes) erforderlich ist:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\UpdateExeVolatile

Diese SSA-Überprüfung verwendet den Registrierungsschlüssel UpdateExeVolatile, um ein nicht abgeschlossenes Update anzuzeigen. Updates mit einer älteren Version des Installers verwenden diesen Registrierungsschlüssel jedoch nicht. Weitere Informationen über Update.exe und die bei dieser Überprüfung verwendeten Verbesserungen finden Sie unter Beschreibung der neuen Funktionen im Package Installer für Windows-Softwareupdates (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=45291) (möglicherweise in englischer Sprache).

Diese SSA-Überprüfung bewertet keine mit dem Windows Installer verpackten Updates, die Überprüfung kann jedoch mit dem folgenden Registrierungsschlüssel manchmal ermitteln, wann ein Neustart erforderlich ist. Wenn dieser Schlüssel vorhanden und Dateien darin aufgelistet sind, steht ein Neustart aus:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\PendingFileRenameOperations

Aus Schutz- und Systemstabilitätsgründen wird im Allgemeinen empfohlen, nach der Installation eines Sicherheitsupdates umgehend einen Neustart des Computers durchzuführen.

Überprüfen Sie die Ergebnismeldung für die Bewertung. Wenn in der Meldung angezeigt wird, dass zum Abschließen des Updates ein Neustart erforderlich ist, starten Sie den überprüften Computer neu.

In der folgenden Tabelle wird angezeigt, wie Client Security eine Bewertung aus dieser Überprüfung erstellt. Mit der Ergebnismeldung für jede Bewertung können Sie die empfohlene Lösung ermitteln.

Bewertung Wert des Registrierungsschlüssels UpdateExeVolatile Wert des Registrierungsschlüssels PendingFileRenameOperations Ergebnismeldung

Mittel

3

Nicht zutreffend

Das System erfordert einen Neustart, da sowohl ein Softwareupdate entfernt als auch ein Update installiert wurde. Handelt es sich beim unvollständigen Update um ein Sicherheitsupdate, besteht für das System bis zum Neustart möglicherweise ein Sicherheitsrisiko.

  

2

Nicht zutreffend

Das System erfordert einen Neustart, da ein Softwareupdate installiert wurde. Handelt es sich beim unvollständigen Update um ein Sicherheitsupdate, besteht für das System bis zum Neustart möglicherweise ein Sicherheitsrisiko.

  

1

Nicht zutreffend

Das System erfordert einen Neustart, da ein Softwareupdate entfernt wurde. Handelt es sich beim unvollständigen Update um ein Sicherheitsupdate, besteht für das System bis zum Neustart möglicherweise ein Sicherheitsrisiko.

Niedrig

0 oder fehlend

Nicht zutreffend

Momentan ist ein Neustart des Systems nicht erforderlich.

Fehler

Mehr als 3

Nicht zutreffend

Für die Einstellung, die bestimmt, ob ein Systemneustart nach der Installation eines Systemupdates notwendig ist, wurde ein ungültiger Wert zurückgegeben.

Informativ

0 oder fehlend

Ist vorhanden und enthält Werte

Eine vorherige Softwareupdateinstallation wurde nicht abgeschlossen. Das System muss neu gestartet werden, um die Installation abzuschließen. Handelt es sich beim unvollständigen Update um ein Sicherheitsupdate, besteht für das System bis zum Neustart möglicherweise ein Sicherheitsrisiko.

Anzeigen: