Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Konfiguration eines Netzwerkgeräts zur Verwendung eines anderen Essentials-Proxyagents

Letzte Aktualisierung: April 2010

Betrifft: System Center Essentials 2010

Gehen Sie wie nachfolgend beschrieben vor, um die Proxyagents für Netzwerkgeräte in System Center Essentials 2010 zu ändern. Bei dem Proxyagent kann es sich um einen beliebigen, durch Agents verwalteten Computer in der Verwaltungsgruppe handeln. Auf diesem Computer muss die optionale Windows-Komponente SNMP installiert sein, sodass eine Verbindung mit den Geräten mittels SNMP möglich ist.

Ändern des Proxyagents für Netzwerkgeräte

  1. Melden Sie sich bei dem Computer mit einem Konto an, das Mitglied der Gruppe „Administratoren“ für Essentials 2010 ist.

  2. Klicken Sie in der Essentials 2010-Konsole auf die Schaltfläche Verwaltung.

    noteHinweis
    Bei Ausführung der Essentials 2010-Konsole auf einem Computer, der nicht dem Essentials-Verwaltungsserver entspricht, wird das Dialogfeld Verbindung mit Server herstellen angezeigt. Geben Sie in das Textfeld Servername den Namen des Essentials-Verwaltungsservers ein.

  3. Erweitern Sie im Bereich Verwaltung den Knoten Verwaltung, erweitern Sie Geräteverwaltung, und klicken Sie dann auf Netzwerkgeräte.

  4. Wählen Sie im Bereich Netzwerkgeräte die Netzwerkgeräte aus, für die Sie den Proxyagent ändern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese, und wählen Sie Proxyagent ändern.

  5. Wählen Sie im Dialogfeld Proxagent ändern den Computer, den Sie als neuen Proxyagent einsetzen möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Siehe auch

Anzeigen: