Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Informationen zu Fehler- und Nutzungsberichten System Center Essentials 2010

Letzte Aktualisierung: April 2010

Betrifft: System Center Essentials 2010

Die Seite Fehler- und Nutzungsberichte des System Center Essentials 2010-Setup-Assistenten ermöglicht Ihnen die Teilnahme am Microsoft-Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit (CEIP (Customer Experience Improvement Program)), mit dem Daten über die Verwendung von Microsoft-Anwendungen gesammelt werden, um Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren. Diese Seite ermöglicht Ihnen die Auswahl verschiedener Teilnahmeoptionen: Programme zur Produktverwendung, Fehlerberichterstattung und Berichterstattung für operative Daten.

Wenn die Fehlerberichterstattung für Essentials 2010-Komponenten aktiviert ist, werden bei Auftreten eines Fehlers in einer Essentials-Komponente Informationen über den Fehler gemäß der Datenschutzerklärung für den Fehlerberichterstattungsdienst von Microsoft (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=64250) anonym an Microsoft gesendet. Diese Informationen werden zusammen mit Fehlerberichten anderer Kunden von Microsoft dazu verwendet, häufig auftretende Probleme mit Essentials 2010 zu identifizieren und zu lösen.

Bei der Berichterstattung für operative Daten wird eine Zusammenfassung über die Verwendung von Essentials 2010 verwendet. Mithilfe dieser Berichte verbessert Microsoft die Qualität seiner Management Packs und die Qualität von Essentials 2010.

noteHinweis
Weitere Informationen zum CEIP sowie die Datenschutzbestimmungen finden Sie unter Microsoft-Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=79245)

Siehe auch

Anzeigen: