Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Globale Ansichten in Essentials

Letzte Aktualisierung: April 2010

Betrifft: System Center Essentials 2010

Globale Ansichten sind Ansichten, die im Bereich Überwachung direkt unter dem Konten Überwachung der Essentials 2010-Konsole aufgeführt werden und Informationen über alle Objekttypen in Ihrer Essentials 2010-Bereitstellung enthalten. Sie bieten einen allgemeinen Überblick über die aktuellen Probleme und Aktionen, die in Ihrer Verwaltungsgruppe aufgetreten bzw. erfolgt sind.

Da Elemente in diesen Ansichten alle verwalteten Objekte enthalten, kann jede Ansicht eine lange Liste von Objekten enthalten. Sie können die Schaltflächen Bereich, Suchen und Finden auf der Essentials 2010-Symbolleiste verwenden, um in diesen Listen nach einem bestimmten Objekt bzw. einer Gruppe von Objekten zu suchen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Verwalten der Datenüberwachung mit Bereichen, Suchen und Finden in Essentials.

Standardmäßige globale Ansichten

Die folgenden globalen Ansichten werden standardmäßig erstellt, wenn Essentials 2010 installiert wird. Sie werden direkt unter dem Knoten Überwachung aufgeführt.

Aktive Warnungen
Eine Warnungsansicht, in der alle Warnungen angezeigt werden, die nicht geschlossen sind.

Ermitteltes Inventar
Eine Statusansicht, in der alle Objekte angezeigt werden, die durch Ermittlung gefunden wurden.

Verteilte Anwendungen
Eine Statusansicht, in der alle Überwachungsobjekte angezeigt werden, die vom verteilten Anwendungsdesigner erstellt wurden.

Taskstatus
Eine Taskstatusansicht, in der alle verfügbaren Tasks aufgeführt sind.

Windows-Computer
Eine Statusansicht, in der alle ermittelten Computer angezeigt werden.

Siehe auch

Anzeigen: