Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Hinzufügen eines Benachrichtigungsabonnenten in Essentials

Letzte Aktualisierung: August 2010

Betrifft: System Center Essentials 2010

In System Center Essentials 2010 wird durch das Erstellen eines Benachrichtigungsabonnenten festgelegt, wann und von welchen Geräten Benachrichtigungen gesendet werden können. In dem folgenden Verfahren wird beschrieben, wie Sie Abonnenten für Benachrichtigungen konfigurieren können. Dazu müssen Sie zunächst einen Benachrichtigungskanal aktivieren. Nach Abschluss dieses Verfahrens müssen Sie ein Benachrichtigungsabonnement erstellen, in dem das Format der Benachrichtigung und Filter für Faktoren wie Alter oder Schweregrad der Warnung festgelegt werden.

So erstellen Sie einen Benachrichtigungsabonnenten

  1. Klicken Sie in der Essentials-Konsole auf die Schaltfläche Verwaltung.

  2. Erweitern Sie im Bereich Verwaltung die Option Benachrichtigungen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Abonnenten, und klicken Sie dann auf Neuer Abonnent, um den Assistenten für Benachrichtigungsabonnenten zu starten.

  3. Geben Sie auf der Seite Beschreibung einen Anzeigenamen für diesen Empfänger in das Textfeld Abonnentenname ein, und klicken Sie dann auf Weiter.

  4. Wählen Sie auf der Seite Zeitplan die Option Benachrichtigungen immer senden aus, oder – wenn Sie einen Zeitplan dafür erstellen wollen, wann Benachrichtigungen an die Abonnenten gesendet werden sollen – klicken Sie auf Nur während der angegebenen Zeiten benachrichtigen, und erstellen Sie einen Datumsbereich. Klicken Sie auf Weiter.

  5. Klicken Sie auf der Seite Adressen auf Hinzufügen. Geben Sie im Dialogfeld Abonnentenadresse einen aussagekräftigen Namen für die Adresse des Abonnenten in das Textfeld ein, und klicken Sie dann auf Weiter.

  6. Wählen Sie auf der Seite Kanal des Dialogfelds Abonnentenadresse den Kanaltyp aus, geben Sie eine für den ausgewählten Kanal eine E-Mail-Adresse an, an die die Benachrichtigungen gesendet werden sollen, und klicken Sie dann auf Weiter.

  7. Geben Sie auf der Seite Zeitplan des Dialogfelds Abonnentenadresse an, dass Benachrichtigungen immer gesendet werden sollen, oder legen Sie die Zeiten fest, zu denen Benachrichtigungen an die Abonnenten gesendet werden sollen.

  8. Klicken Sie auf Fertig stellen, um den Benachrichtigungsabonnenten zu erstellen, und klicken Sie dann auf Schließen, um den Assistenten zu schließen.

  9. Wiederholen Sie diese Schritte, um weitere Benachrichtigungsabonnenten zu erstellen. Erweitern Sie im Bereich Verwaltung den Knoten Benachrichtigungen, und klicken Sie dann auf Abonnenten, um neue Abonnenten anzuzeigen.

Siehe auch

Anzeigen: