Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Arbeiten mit dem Wartungsmodus in Essentials

Letzte Aktualisierung: April 2010

Betrifft: System Center Essentials 2010

Mit dem Wartungsmodus, der in der Essentials 2010-Konsole im Bereich Überwachung zur Verfügung steht, können Sie alle Warnungen oder Fehler vermeiden, die auftreten können, wenn ein überwachtes Objekt wie ein Computer oder eine verteilte Anwendung zur Wartung offline genommen wird.

Inhalt dieses Abschnitts

Bearbeiten der Wartungsmoduseinstellungen für ein überwachtes Objekt in Essentials
Bietet eine schrittweise Anleitung zum Bearbeiten der Wartungsmoduseinstellungen für ein überwachtes Objekt, das sich bereits im Wartungsmodus von Essentials 2010 befindet.

Versetzen eines überwachten Objekts in den Wartungsmodus in Essentials
Bietet eine schrittweise Anleitung zum Überführen eines in Essentials 2010 überwachten Objekts in den Wartungsmodus.

Beenden des Wartungsmodus für ein überwachtes Objekt in Essentials
Bietet eine schrittweise Anleitung zum Beenden des Wartungsmodus für ein überwachtes Objekt in Essentials 2010.

Siehe auch

Waren die gebotenen Informationen hilfreich für Sie? Zum Senden Ihrer Anregungen und Kommentare zu dieser Dokumentation an die Aliasadresse für das Feedback zu System Center Essentials klicken Sie bitte auf folgenden Link: scedocs@microsoft.com.
Anzeigen: