BDD 2007: Sicherheit – Handbuch für das Feature-Team

Anhang A: Verwenden von Cipher.exe zum Bereinigen einer gebrauchten Festplatte

Veröffentlicht: 30. Nov 2006

Das Löschen oder Formatieren eines Datenträgers reicht nicht aus, um vertrauliche Informationen von diesem Datenträger zu entfernen. Ein geschickter Angreifer kann u. U. Dateien wiederherstellen. Daher sollten vor einer erneuten Bereitstellung eines Computers oder einer Festplatte die Inhalte bereinigt werden.

So verwenden Sie Cipher.exe zum Bereinigen einer gebrauchten Festplatte, um die Vertraulichkeit der früher auf dem Datenträger gespeicherten Daten zu schützen

  1. Montieren Sie die Festplatte in einem Computer, auf dem Windows ausgeführt wird.

    Damit Sie dies bei mehreren Datenträgern effizient durchführen können, schließen Sie das Laufwerk über USB 2.0 an einen SATA- oder IDE-Adapter an (Serial Advanced Technology Attachment; Intelligent Drive Electronics), und schließen Sie den Adapter anschließend an einen USB-Anschluss am Windows-Computer an.

  2. Beachten Sie den Laufwerkbuchstaben für neu angeschlossene Datenträger. Formatieren Sie den Datenträger, indem Sie folgenden Befehl ausführen:

    FORMAT drive_letter: /FS:NTFS /V:label /X
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, drücken Sie die EINGABETASTE.

  4. Sobald die Formatierung abgeschlossen ist, führen Sie den folgenden Befehl aus, um restliche Daten kryptografisch von dem Datenträger zu löschen:

    CIPHER /W:drive_letter:\

Cipher.exe löscht restliche Daten von dem formatierten Datenträger, indem der Datenträger zunächst mit Nullen (0), dann mit Einsen (1) und anschließend mit zufälligen Zahlen beschrieben wird. Jetzt wird es sehr schwierig sein, die ursprünglichen Daten auf dem Datenträger zu bergen. Unter Umständen ist es jedoch immer noch möglich, ursprüngliche Daten zu bergen. Führen Sie den Cipher.exe-Befehl mehrere Male aus, um ganz sicher zu gehen.

Um den Wirkungsgrad bei der Bereinigung vieler Datenträger zu verbessern, können Sie eine Batchdatei mit diesen beiden Befehlen erstellen oder mehrere Datenträger gleichzeitig anschließen und bereinigen.

Anzeigen: