BDD 2007: Migration des Benutzerstatus – Handbuch für das Feature-Team

Veröffentlicht: 30. Jun 2006 | Aktualisiert: 30. Nov 2006

Dieses Handbuch soll ein Expertenteam durch die Aufgaben und Prüfpunkte bei der Benutzerstatusmigration führen. Die Benutzerstatusmigration ist Bestandteil des umfassenderen Projekts der Desktopbereitstellung und muss als solcher verwaltet werden.

Die in diesem Handbuch beschriebenen Arbeiten beginnen normalerweise in der Planungsphase, wenn das Projektteam darüber entscheidet, welche Anwendungen bereitgestellt werden sollen. Sie werden in der Entwicklungs- und Stabilisierungsphase fortgesetzt. In diesen Phasen werden die Konfigurationsdateien kodiert, getestet und probeweise bereitgestellt, bis sie für die Bereitstellungsphase freigegeben werden.

Verwendung dieses Handbuchs

Kurzanleitung und Prüfliste

Einführung

Übersicht

Planung

Entwicklung

Stabilisierung

Anhang A: Erstellen und Anpassen von Config.xml

Anhang B: Erstellen einer Custom.xml-Datei

Anhang C: Konvertieren von Steuerungsdateien aus früheren USMT-Versionen

Anhang D: Importieren und Exportieren von EFS-Zertifikaten

Anhang E: Vorbereiten der BDD-Distributionsfreigabe

Anzeigen: