BDD 2007: Anwendungskompatibilität – Handbuch für das Feature-Team (Anhang C)

Anhang C: Office 2007 System-Kompatibilität

Veröffentlicht: 30. Nov 2006

Beim Office 2007 System bestehen derzeit zwei wichtige Kompatibilitätsrisiken:

  • Office Web Components (OWC). Die OWC gehören nicht mehr zum Lieferumfang des Office 2007 System. Die OWC sind eine Untergruppe der ActiveX-Steuerelemente, die vier wichtige Funktionen für OWC-Webseiten bieten: Spreadsheet, Chart, PivotTable und Data Source Control (DSC). Unter Umständen sind Anwendungen oder vorhandene Webseiten, die von den OWC abhängen, nicht mehr funktionsfähig. Beim Installieren des Office 2007 System werden frühere Versionen der OWC vom Computer entfernt. Microsoft plant, eine Version der OWC zu erstellen und zum Herunterladen bereitzustellen.

  • Änderungen an der Benutzeroberfläche im Office 2007 System. Beim Office 2007 System greifen die Systemanwendungen auf die Multifunktionsleiste als primäre Benutzeroberfläche zu. Benutzerdefinierte Anwendungen, mit denen das Erscheinungsbild oder die Funktionalität der Benutzeroberfläche in früheren Versionen von Microsoft Office geändert wurden, sind u. U. nicht mehr funktionsfähig. Diese Anwendungen müssen so aktualisiert werden, dass die neue Benutzeroberfläche im Office 2007 System unterstützt wird.

Neue Standarddateiformate und Dateinamenerweiterungen

Beim Office 2007 System werden die neuen Office Open XML-Formate mit den zugehörigen vierbuchstabigen Dateinamenerweiterungen eingesetzt. Diese neuen Dateinamenerweiterungen ersetzen die bisherigen Standarddateinamenerweiterungen. In Tabelle 16 finden Sie eine Liste mit den bisherigen Dateinamenerweiterungen und den entsprechenden neuen Dateinamenerweiterungen.

Tabelle 16: Neue Dateinamenerweiterungen für das Office 2007 System

Programm im Office 2007 System

Dateityp

Bisherige Dateinamenerweiterung

Office 2007 System (Standard)

Office 2007 System (mit aktivierten Makros)

Chart

Vorlage

.cht

.chtx

 

Excel

Arbeitsmappe (XML)

.xls

.xlsx

.xlsm

 

Arbeitsmappe (binär)

 

.xlsb

 

 

Vorlage

.xlt

.xltx

.xltm

 

Add-In-Modul

 

 

.xlam

Microsoft Office PowerPoint®

Präsentation

.ppt

.pptx

.pptm

 

Vorlage

.pot

.potx

.potm

 

Add-In-Modul

 

 

.ppam

 

Bildschirmpräsentation

.pps

.ppsx

.ppsm

Styles

Themen

.thm

.thmx

 

Word

Dokument

.doc

.docx

.docm

 

Vorlage

.dot

.dotx

.dotm

Die Dateinamenerweiterungen, die mit „m“ enden, bezeichnen die Versionen des neuen Dateiformats mit aktivierten Makros (sofern zutreffend). Standardmäßig sind Makros in den Programmen des Office 2007 System nicht aktiviert.

Diese neuen Dateinamenerweiterungen und Dateiformate können Probleme mit der Kompatibilität verursachen, sodass die Anwendung überarbeitet werden muss, damit sie einwandfrei mit dem Office 2007 System zusammenarbeitet. Dies gilt insbesondere dann, wenn Dateien mit der Anwendung gespeichert oder geladen werden. Weitere Informationen zum Bereitstellen des Office 2007 System finden Sie im Office-Bereitstellungshandbuch.

Anzeigen: