Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Installieren der SQL Server-Verwaltungstools

Zu den SQL Server-Verwaltungstools gehören die folgenden Komponenten:

  • SQL Server Management Studio

  • SQL Server Profiler

  • SQL Server-Datenbankoptimierungsratgeber

  • Eingabeaufforderungstools, wie sqlcmd.exe und osql.exe

  • SQL Server-Datentools (SSDT)-Add-Ins für Microsoft Visual Studio

Beachten Sie, dass SQL Server-Datentools (SSDT) eine separate Option während der SQL Server-Installation ist.

Unabhängig von der auf einem Computer installierten Anzahl von Instanzen von SQL Server, Analysis Services oder Reporting Services wird nur eine Kopie der SQL Server 2012-Verwaltungstools installiert.

Die SQL Server 2012-Verwaltungstools können auf dem gleichen Computer parallel mit früheren Versionen von SQL Server-Verwaltungstools ausgeführt werden.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: