Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Überprüfen einer SQL Server-Installation

Mithilfe des SQL Server-Ermittlungsberichts können Sie die SQL Server-Version sowie die auf dem Computer installierten SQL Server-Funktionen überprüfen. Der Bericht zur Ermittlung installierter SQL Server-Funktionen zeigt einen Bericht aller SQL Server 2000-, SQL Server 2005-, SQL Server 2008-, SQL Server 2008 R2-, SQL Server 2012- und SQL Server 2014-Produkte und -Funktionen an, die auf dem lokalen Server installiert sind. Der Bericht zur Ermittlung der SQL Server-Funktionen steht im SQL Server-Installationscenter auf der Seite Tools bereit.

So führen Sie den Bericht zur Ermittlung der SQL Server-Funktionen aus

Rufen Sie das SQL Server-Installationscenter auf. Zeigen Sie dazu im Menü Start auf Alle Programme, auf Microsoft SQL Server <Versionsname>, auf Konfigurationstools, und klicken Sie auf SQL Server-Installationscenter. Um den Bericht zur Ermittlung der SQL Server-Funktionen auszuführen, klicken Sie im linken Navigationsbereich von SQL Server-Installationscenter auf Tools und dann auf Bericht zur Ermittlung installierter SQL Server-Funktionen.

Der SQL Server-Ermittlungsbericht wird unter %ProgramFiles%\Microsoft SQL Server\120\Setup Bootstrap\Log\<letzte Setupsitzung> gespeichert.

Sie können den Ermittlungsbericht auch über die Befehlszeile generieren. Führen Sie "Setup.exe /Action=RunDiscovery" über eine Eingabeaufforderung aus. Wenn Sie der Befehlszeile oben den Schalter "/q" hinzufügen, wird keine Benutzeroberfläche angezeigt; der Bericht wird jedoch unter %ProgramFiles%\Microsoft SQL Server\120\Setup Bootstrap\Log\<letzte Setupsitzung> erstellt.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft