TechNet
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Analysis Services

 

Betrifft: SQL Server 2016

Analysis Services ein analytisches online-Modul wird in Decision Support und Business Analytics die analytischen Daten für Geschäftsberichte und Clientanwendungen wie Excel, Power BI bietet Reporting Services-Berichte und andere Datenvisualisierungstools verwendet werden.

Ein typischer Workflow für Analysis Services enthält ein Datenmodell mehrdimensional oder Tabellarisch, die Bereitstellung des Modells als Datenbank zum Erstellen einer Analysis Services Instanz, die Verarbeitung der Datenbank zum Laden Daten oder Metadaten, die datenaktualisierung einrichten und Zuweisen von Berechtigungen zum Zugriff auf Daten von Endbenutzern zu ermöglichen. Wenn er bereit ist, dieses Multi-Purpose semantische Datenmodell kann zugegriffen werden alle Client-Anwendung unterstützt Analysis Services als Datenquelle.

Die Modelle werden mit Daten aus externen Datensystemen gefüllt. Dies sind normalerweise Data Warehouses, die von einem relationalen SQL Server- oder Oracle-Datenbankmodul gehostet werden. (Tabellarische Modelle unterstützen zusätzliche Datenquellentypen.) Modelle geben Abfrageobjekte wie z. B. Cubes an, aber auch Dimensionen, die in mehreren Cubes verwendet werden können, Berechnungen und KPIs, die Geschäftslogik kapseln, sowie Interaktionen wie Navigations- und Drillthroughverhalten.

Bei der Installation von Analysis Services mithilfe von SQL Server 2016 einrichten, während der Konfiguration geben Sie einen im Servermodus für diese Instanz. Jeder Modus umfasst verschiedene Features, die nur für eine bestimmte Analysis Services-Lösung.

  • Mehrdimensionale und Data Mining-Modus - implementieren OLAP-modellkonstruktionen (Cubes, Dimensionen, Measures).

  • Tabellenmodus – implementieren speicherinterne relationale Daten modellkonstruktionen (Modell, Tabellen, Spalten).

    Tabellarische Modelle können mit dem Standard-Kompatibilitätsgrad 1200 erstellt werden. verwenden die neueste Funktionen oder mit dem älteren 1103-Kompatibilitätsgrad. Es gibt bedeutende Unterschiede zwischen Kompatibilitätsgrad. Finden Sie unter Kompatibilitätsgrad für tabellarische Modelle in Analysis ServicesInformationen wie die Ebenen zu vergleichen.

  • Power Pivot-Modus -implementieren Power Pivot und Excel-Datenmodellen in SharePoint (Power Pivot für SharePoint ist ein Datenmodul der mittleren Ebene, die lädt abfragt und aktualisiert Sie Datenmodelle in SharePoint gehostet).

Eine einzelne Instanz kann mit nur einem Modus konfiguriert werden und später nicht geändert werden. Sie können mehrere Instanzen mit unterschiedlichen Modi auf dem gleichen Server installieren, aber Sie müssen Sie Setup ausführen und Konfigurationen für jede Instanz festlegen.

Analysis Services Features variieren je nach Edition. Weitere Informationen finden Sie unter -Editionen von SQL Server 2016 unterstützte Features.

Um ein Modell zu erstellen, verwenden Sie SQL Server Data Tools (siehe in Analysis Services verwendete Tools und Anwendungen), Auswählen einer tabellarischen oder mehrdimensionalen und Data Mining-Projekt-Vorlage. Die Projektvorlage enthält Ordner für alle in einem Modell erforderlichen Objekte. Assistenten können viele der grundlegenden Elemente, wie z. B. Datenquellen, Datenquellensichten, Dimensionen, Cubes und Rollen erstellen.

Analysis Services-Dokumentation ist in Abschnitte unterteilt, die den Typ des Projekts entsprechen, die Sie erstellen. Wählen Sie in den folgenden Links, um mehr über jeden Modus oder die einzelnen Funktionsbereiche zu erfahren.

Small File Folder Icon Neues

Small File Folder Icon Comparing Tabular and Multidimensional Solutions

Small File Folder Icon Tabellarische Modelle

Small File Folder Icon Mehrdimensionale Modelle

Small File Folder Icon Data Mining

Small File Folder Icon PowerPivot für SharePoint

Small File Folder Icon Analysis Services-Instanzverwaltung

Small File Folder Icon Analysis Services-Lernprogramme

Small File Folder Icon Analysis Services-Dokumentation für Entwickler

Small File Folder Icon Technische Referenz (SSAS)

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2016 Microsoft