Skripterstellung und PowerShell mit Reporting Services

 

Betrifft: SQL Server 2016

Reporting Services unterstützt eine Vielzahl von Entwicklungs- und Verwaltungsszenarien über Skripts, beispielsweise das Befehlszeilenprogramm RS.exe, PowerShell-Cmdlets für Berichtsserver im SharePoint-Modus und die Nutzung des Reporting Services -Objektmodells in PowerShell für den einheitlichen und den SharePoint-Modus.

  • Administratoren können Skripts in Microsoft Visual Basic erstellen, um das Bereitstellen und Verwalten einer Berichtsserverinstallation zu automatisieren. Zudem können Administratoren Transact-SQL -Skripts generieren und ausführen, mit denen eine Berichtsserver-Datenbank erstellt, konfiguriert und aktualisiert werden kann. Administratoren können auch die in SQL Server Management Studio verfügbaren Funktionen zum Aufzeichnen und Wiedergeben von Skripts verwenden, um routinemäßige Wartungsaufgaben zu automatisieren.

  • Entwickler können benutzerdefinierte Anwendungen erstellen, die Skripts enthalten. Sie können Skripts ausführen, mit denen den Report Server-Webdienst aufgerufen wird. Fast jeder Vorgang, den Sie in verwaltetem Code schreiben können, kann auch als Skript geschrieben werden.

  • Reporting Services unterstützt Microsoft Visual Basic .NET-Skript als Skriptsprache, die vom Hilfsprogramm RS.exe, einem auf dem Berichtsserver ausgeführten Skripthost, verarbeitet werden kann.

PowerShell related content

Reporting Services SharePoint-Modus umfasst Reporting Services -Cmdlets für die Verwaltung des Berichtsservers.

  • PowerShell cmdlets for Reporting Services SharePoint Mode enthält die folgenden Beispiele:

    • Erstellen einer Dienstanwendung und eines Proxys

    • Überprüfen und Aktualisieren einer Übermittlungserweiterung

    • Abrufen und Festlegen von Eigenschaften der Reporting Services-Anwendungsdatenbank, z. B. Timeout der Datenbank

    • Datenerweiterungen auflisten

PowerShell related content

PowerShell-Aufruf des Kern-Objektmodells und zum größten Teil gültig für SharePoint- und einheitlichen Modus, z. B. die Migrationsarbeit, Abonnementarbeit und weitere Beispiele für Abonnementarbeit in SQL15.

Hilfsprogramm RS.exe & #40; SSRS & #41;
Skripts für Bereitstellungs- und Verwaltungsaufgaben
Skripterstellung mit dem Hilfsprogramm rs.exe und dem Webdienst

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: